online casino zahlungsmöglichkeiten

Beste Spielothek in Leeberg finden

Beste Spielothek in Leeberg finden

Dez. Für unseren jetzigen Standort in Obersfeld suchen wir Sie ab sofort auf Beste Spielothek in Kleeberg finden In Zusammenarbeit mit der. Juli Top Beste Spielothek in Leeberg finden Spielbanken in Deutschland Österreich Schweiz. Welche Spiele kann man im Internet um Echtgeld. Juli Finden Sie Ihre nächstgelegene CASINO MERKUR-SPIELOTHEK. Dies tut Beste Spielothek in Leeberg finden einer Gemeinsamkeit keinen.

Pech für uns, die wir nicht berichten können. Pech für Euch, liebe Leser, weil Ihr um die Information kommt.

Aber offen ge- standen: Um letztere tut es mir am wenigsten leid. Wenn Ihr schon Eure Programme vor dem Kopieren schützen wollt, dann erledigt das auf eine ver- nünftige Art und Weise!

Hat man nichts mehr in seiner Spritze, so nimmt man den Hammer. Zwar nicht gerade die feine englische Art, aber bis- weilen ganz nützlich.

Hier wer- den in einer separaten Anzeige die verbleibenden Leben der Maus dargestellt. Das hört sich zwar alles ganz gut an, doch das Gameplay und der nervige Sound ist al- les andere als brillant.

Doch das allein genügt einfach nicht. Eigentlich schade um die- se gute Idee. Mickey Mouse, Sy- stem: Gremlin Graphics, Shef- field, England, Mustervon: Der Held der Geschichte wurde auch schnell gefunden: Doch zunächst erst- mal zur Story: In jeden Disney-Turm insgesamt gibt es deren vier hat er einen Teil ver- steckt.

Micky Maus geht nun allein auf die Suche nach dem Ding, das die Ordnung in Disneyland wie- derherstellen soll. Mit einerWasserpistole bewaff- net geht Micky auf die Reise.

Die Knarre enthält nicht all zu viel Wasser. Deshalb sollte man gezielt auf die aus dem Nichts Wir sehen uns also, mal grob gesagt, im Prinzip stets im Kampf mit Monstern, die an das Wasser heran wollen.

Unser Held sammelt diese auf und macht sich auf den Weg nach oben. Dabei klettert er wacker Leitern hinauf, um in einem an- deren Oval sieht fast aus wie eine Bühne Monster zu killen und somit zu den wichtigen Tei- len des Zauberstabs zu kom- men.

Bei den ersten Versuchen en- dete meine Mission schon nach recht kurzer Zeit. Entwe- unser Held, sich artig vor dem User verneigend.

Diese werden von Micky mit Wasser benetzt und elimi- niert. Diese sind im einzelnen: Wasser ist, und nicht nur in diesem Fall, ziemlich kostbar, ja lebenswichtig.

Geht Mickey der Lebenssaft aus, ist seine Auf- gabe beendet. Im ersten Turm erscheint dann Fotos 2: Street Fighter, Sy- stem: Gold, England, Muster von: Kaum zu bezwingen, der Mann!

Ziel ist es, auch an der letzten Kampfstätte, Thai- land, den Kontrahenten zu zei- gen, wo es lang geht. Die Gegner kommen, wie ge- sagt, aus fünf Nationen: Die Gegner eins bis neun sind ziemlich schlappe Typen.

Sie zu besiegen, ist überhaupt kein Problem, artet nach einigen Versuchen eher in Langeweile aus. Eine neue Idee für ein solches Bo- nusspiel wäre hier sicher nicht fehl am Platze gewesen!

Die Bewegungen als sol- che sind durchweg gut ge- zeichnet, und zahlreiche Schlag- und Trittvarianten sind möglich. Wo wir nun schon bei den Nachteilen des Spiels sind: In Versand- und Kaufhäusern.

Dies ist jedoch nur in einem Punkt gelungen: Hieran gibt es wirklich nichts auszusetzen; alles ist fein ge- zeichnet, und eine Fülle von De- tails beschert dem User einen wahren Augenschmaus.

An- sonsten gibt es jedoch nicht viel Positives zu berichten die Musik während des Spiels ist zwar ganz ansprechend kom- poniert, Schlaggeräusche und Soundeffekte wären mir aber als Untermalung der Kampf- szenen lieber gewesen.

Schlimmstes Handicap des Programms dürfte aber die Un- ausgewogenheit der Kämpfer sein -die ersten neun fallen wie die Fliegen, der letzte ist schier unbezwingbar.

Star Goose, Sy- stem: Logotron, Mu- ster von: Denn sauber programmierte Games gibt es ja zu Häuf. Das ganze Spielfeld besteht dabei aus einer vertikal scrol- lenden Landschaft, die aus mit Ornamenten verzierten Qua- draten zusammengesetzt ist.

Die Landschaft weist eine Men- ge Erhebungen und Schräg- hänge aus. Eine so plasti- sche Animation habe ich in die- ser Form noch nicht gesehen.

Abgesehen davon kommt die Ballerei natürlich nicht zu kurz. Besser sind da die Raketen. Drei Dinge braucht der Mensch, bzw. Munition, Sprit und Schilde.

In dieser Röhre gibt es Augen, die es aufzusammeln gilt. Je nachdem, ob die Höhle für Sprit, Schilde oder Munition gekennzeichnet ist, bekommt man mit jedem aufgesammel- ten Auge Nachschub.

Man sollte nämlich immer mindestens eine davon auf dem Buckel haben, wenn man in eine solche Röhre hinein- fliegt. Erstens hat man dann gleich eine, wenn man wieder rauskommt und womöglich Aug in Aug mit dem nächsten Alien steht.

Zweitens sammelt eine, in einer Röhre abgeschossene Rakete alle in Reichweite be- findlichen Augen ein. Das ist sehr praktisch, z. Die Story des Spiels ist zu ver- nachlässigen.

Dieses Absetzen vom Mutterschiff ist in einem sehr schönen Intro dargestellt, das man aber auch mit dem Feuer- knopf einfach abbrechen kann.

Alle Grafiken sind sauber und hervorragend animiert. War die Landschaft eben noch grün, geht sie langsam über in ein grünliches Grau, um dann vom vollendeten Grau über Stahl- blau in ein zartes Meerblau zu wechseln usw.

Der Sound, der dazu erklingt, gefiel mir weniger. Die Statusanzeigen, die sich am unteren Spielfeldrand be- finden, sind leicht zu durch- schauen.

Bei Fuel, Shield und Ammo wird der jeweilige Status durch die Farbsteilung ange- zeigt, die sechs verschieden- farbigen Kristalle sind ganz links wiederzufinden.

Hat man eines gesammelt, so wird die- ses in der Anzeige dunkel ge- schaltet. Ebenso werden die Anzahl derGänse und natürlich der Vorrat an Raketen ange- zeigt.

Bevor wir nun zur Bewertung schreiten, erlaube ich mir, mich noch ein wenig zu wundern. Wer ist eigentlich auf diese be- matschte Idee gekommen?

Da müssen doch mindestens zwei Promille an- gelegen haben. Wie dem auch sei - das Game wird dadurch je- denfalls nicht schlechter!

Der Keyboarder Manfred meint: Der Chor mit Vorsänger Michael Suckson sagt dazu: Chubby Gristle, Sy- stem: Grandslam Entertainments, London, England, Muster von: Nicht schlecht, Herr Specht!

Neben der deut- schen! Anleitung, die mir so- fort positiv aufgefallen ist, lie- gen dem Spiel noch ein A2-Po- ster sowie ein Plan des Spieles bei.

Und damit versteht nun auch der letzte, was in dem Spiel los ist. Chubby Gristle ist laut Anlei- tung und die würde ich entwe- der mal von einem Deutschen schreiben lassen oder wenig- stens Korrektur lesen der dickste Parkplatzwächter, den man sich vorstellen kann, und im Verlauf des Spiels soll er noch einige Kilo zulegen.

Langsam wird auch das Sinn des Spieles klar. Chubby soll sich durch die 20 melspielchen sind nicht von der Hand zu weisen. Dagegen tränten mir bei der 64er-Fassung fast die Augen.

Und gerade bei diesem Spielprinzip ist eine gute Grafik sehr wichtig, da die Gefahr be- steht, vor dem Bildschirm ein- zuschlafen. Eine Metzgerwaage auf dem Screen rechts unten zeigt an, wie weit Chubby noch von seinem Ziel entfernt ist.

Die Dauerspieler unter den Lesern werden sicher nicht lange brauchen ich Bilder fressen, um das Zielge- wicht von einer Tonne zu errei- chen Mahlzeit!

Gelingt ihm das nicht, steht ihm ein Aufent- halt auf einer Gesundheitsfarm bevor oh, Gott! Einige nützliche Gegenstände sollten immer mitgenommen werden, wenn sie auf dem Weg liegen.

Leider sind nicht alle Gegenstände ungefährlich, manchem Gegenstand sollte man besser aus dem Weg ge- hen. Das Spielprinzip ist also jedem klar.

Die Steuerung ist auch gut, ebenso wie die hohe Motivation. Mastertronic, London, Eng- land, Muster von: Zwecks dessen sind Sie mit einer Streitaxt und einem Bogen aus- gestattet.

Futter haben Sie ge- nau für eine Mahlzeit. Aber auch Monster und heimtückische Fallen warten auf Sie. Der Bildschirm ist beim Spiel in drei Teile gesplittet.

Oben im Bild sind ei- nige Optionen angegeben, die man mit dem Pfeil auf dem Bild- schirm anwählen kann. Der Pfeil ist ohnehin das Wichtig- ste: Will man sich bewegen, nimmt man den Pfeil, geht auf die Spielfigur irgendwo in der Mitte des Bildschirmes , drückt nun die Feuertaste und lenkt den Helden.

Nur die Wege, die man gelaufen ist bzw. Das macht das Spiel ganz lustig, da man nie sieht, was gerade als nächstes auf den Spieler war- tet.

Damit es nicht ganz so schwer wird, kann man sich eine Karte einblenden lassen. Weiterspie- len kann man aber erst, wenn die Karte wiederausgeblendet ist.

Damit dürfte alles klar sein. Das Game- play ist ja noch zu ertragen, aber die mickrige Grafik und der Sound war überhaupt wel- cher da?

Das hat sich nicht gelohnt, Mastertro- nic. Auch nicht zu dem Preis. Pro Gegenstand, wie z. Noch nicht genug durch die Verfolger bedroht, gibt es auch ein Zeitlimit.

Zudem kann jedes Trampolin nur vier Mal benutzt werden, sonst ist Fehlanzeige. Crime Busters, Sy- stem: Spectrum 48, 1 28, Preis: Hat man das schon gese- hen?

Was es damit auf sich hat, kommt später. Soviel steht jetzt schon fest: Die Bildergeben schon einen kleinen Vorgeschmack.

Die er-Besitzer bekommen aber als Zugabe zu einem oh- nehin schon günstigen Pro- gramm noch einen Hammer da- zugeliefert.

Erst einmal das Spiel selbst. Fangen wir mit der doch origi- nellen Hintergrundstory an. Alles, was dort ist, ist nicht zuhause, und somit haben Sie die Gelegen- heit, die gut bestückten Häuser der feinen Gesellschaft auszu- räumen.

Natürlich sind die Cri- me Busters, die Sie fangen wol- len, auch da. Nach dem Laden ertönt ein gu- ter Sound, der freundlich stimmt. Auch die Grafik stimmt, sie ist farbenfroh und beinhal- tet tolle Effekte.

Ihre Spielfigur wird von einem Bettler dargestellt, ist ja auch gar nicht so abwegig bei den heutigen Softwarepreisen. Mit diesem müssen Sie, auf ei- nem Trampolin springend, ver- suchen, die vorbeifliegenden Steuerungsmöglichkeiten, wie z.

Kempston-Joystick, Inter- face 2, im Fluge zu treffen. Ist der Joystick gewählt, sollte man zunächst den Trainer pro- bieren, dann hat man für das kommende Spiel einen besse- ren Start.

Als zusätzlichen Reiz kann man für den zweiten Spieler ebenfalls eine Spielfigur eine von fünf auswählen.

Diese kann dann mit den anderen, vom Compu- ter gesteuerten Gegnern, ver- suchen, den ersten Spieler zu erhaschen. Der zweite Spieler steuert über die Tastatur.

Auf dem Bildschirm wird nun ein Haus dargestellt, in Form von verschiedenen Ebenen, bzw. Abgesehen da- von ist die Grafik aber auch in Ordnung.

Die verschiedenen Plattformen sind über ein Tram- polin zu erreichen. Dieses Trampolin wird von den Verfol- gern natürlich mitbenutzt.

Und was steht da? Richtig, wieder drei Tram- polins und drei offene Gefäng- nisgitter. Dieses Gitter ist dann fürs nächste Mal geschlossen.

Wie schön wäre eine Umsetzung für ande- re Rechner! Gegenstände geklaut, erscheint ein Fragezeichen. Mal düst man los wie der Roadrunner, dann wird mal das Bild abgedunkelt.

Das bringt zusätzliche Spannung. Auch die Animation der Figuren ist gelungen. Was will man schon mehr, und vor allen Dingen zu dem Preis?

Für zehn Mark ist Crime Busters schon ein Su- perspiel! Wem der etwas lasche Sound aus dem Spiel nicht genügt, der bekommt, sofern er einen er-Spectrum besitzt, den schon angekündigten Bonus.

Es wird ein Titel- bild geladen, auf dem man ei- nen Discplayer sowie einen Equalizer findet. Der Equalizer, er steht auf dem gutaussehen CD-Spieler, besitzt neben den bedeutungslosen Reglern noch einen rot-grünen Spek- trum-Analyzer, der das Spek- trum der drei Soundkanäle des ers in Stereo darstellt.

Ins- gesamt also sechs Anzeigen, die nachher auch mal ordent- lich flackern dürfen. Auf ihm finden sich selbst- verständlich die Tasten und An- zeigen eines echten CD-Spie- lers wieder.

Auch ein Zählwerk startet bei jedem Titel mit sowie ein Musiktitelzähl- werk welcher Titel wird ge- spielt fehlen nicht.

Eine weitere Selbstverständlichkeit ist die automatische Endabschaltung, sobald das letzte Musikdemo beendet ist. Und das tut sie auch.

Alle Titel klingen gut und besitzen auch eine akzep- table Länge. Man kann die Titel anspielen und sie per Fast For- ward schnell bis zum Ende durchhören.

Wem das eine oder andere Stück auch be- sonders gut gefällt, der kann die Funktion Looping aktivie- ren, und das Stück spielt end- los. Einzelne Stücke können unabhängig von ihrer vorpro- grammierten Reihenfolge be- liebig abgespielt werden.

Spielt ein Stück vor sich hin, leuchten die Anzeigen des Analyzers so auf, wie die Musikkanäle einge- setzt werden, und je nachdem, wie sehr ihr Spektrum in An- spruch genommen wird.

Allein dieses Programm wäre mir als er-Besitzer schon 1 0 DM wert. Es ist einfach fanta- stisch gemacht, ich bin aus dem Staunen kaum rausge- kommen.

Ob man nicht hier auch eine Grafiknote für die beiden Geräte geben sollte? Für mehr hätten die Sounds noch eine Winzigkeit besser sein können, aber als Demo.

Betrachtet man das Pro- gramm alleine, ist es immerhin gut gemacht und die 10 DM auch wert. Amiga, Atari ST getestet , Preis: Paradox Software, Muster von: Also, ich zumindest habe schon viel besseres auf diesem System gesehen.

Man hatdie Aufgabe, einen Originalton: Tja, bis auf die stili- sierten Zapfhähne Fuel , gibt es eigentlich auch nichts, was man sich holen sollte.

Der Sound könnte vielleicht das einzige sein, was man aus diesem Ga- me positiv hervorheben sollte, und auch dieser ist eher durch- schnittlich.

Der Panzer, mit dem man unterwegs ist, um dem Bö- sen mal wieder einen Strich durch die Rechnung zu ma- chen, ist ebenfalls sehreinfalls- los gestylt.

Selbst die Feind- sprites sind bestenfalls als langweilig zu bezeichnen. Macht Euch lieber mehr Gedanken über das Spiel selbst, als über die wirklich sehr aufschneiderische Be- schreibung, dann kommt viel- leicht beim nächsten Mal eine bessere Kritik in die ASM.

Thalamus, Alder- maston, England, Muster von: Man erin- nere sich nur an Sanxion und Delta, zwei hochkarätige Bal- lerspiele des Finnen?

Der von friedliebenden Zeitge- nossen bevölkerte Planet Xa- mox wird eines schönen Tages von der weniger menschen- freundlichen Spezies der Skryksis heimgesucht.

Diese vernichten in ihrem Streben nach Macht kurzerhand fast die gesamte Bevölkerung und beginnen sodann, die Plane- tenoberfläche mit der Hilfe von Kraftwerken zu verseuchen, um jegliches Leben unschädlich zu machen.

Einigen von Rache- gelüsten getriebenen Frei- heitskämpfern gelingt es, sich in unterirdische Verstecke zu flüchten und Pläne für eine Rückeroberung zu schüren.

Nach etlichen entbehrungsrei- chen Jahren gelingt es, eine Synthese aus Mensch und Ma- schine zu kreieren, die in der Lage ist, die gegnerischen Sperranlagen zu durchdrin- gen.

Die Mission Hawkeye kann be- ginnen. Um den zahlreichen Gegnern, die sich der SLF in den Weg stellen, wirksam begegnen zu können, stehen insgesamt vier Waffen von verschiedener Güte zur Verfügung.

Die Laserpistole verfügt als einziges über unbe- grenzte Munition, ist aber auf- grund ihrer geringen Reichwei- te nur für den Nahkampf geeig- net.

Extraleben und Schutzschilde können eben- falls im Verlauf des Spieles ein- gesammelt werden, wobei man nicht das Hauptziel aus den Au- gen verlieren sollte: Alle Teile eines Puzzles müssen aufge- sammelt werden, wobei einem zwei am oberen rechten und linken Bildschirmrand sichtba- re Adleraugen behilflich sein können, die jeweils aufblinken, um die Richtung, in der das nächste Segment versteckt liegt, anzuzeigen.

Sind alle Stücke aufgesammelt, wird man ins nächste Level beför- dert. Blood Brothers, Sy- stem: Gremlin Graphics, Mu- ster von: Es ist nämlich so: Die bösen, bösen Scorpions, die berüch- tigte intergalaktische Verbre- chergruppe nein, nicht Rock- gruppe , haben die Eltern von Hark und Kren auf einem ihrer Raubzüge niedergestreckt.

Die beiden Brüder haben sich nun geschworen, den Tod ihrer al- ten Herren zu rächen, und sich mittels des alten Indianerrituals zu Blutsbrüdern gemacht.

Ob- wohl ihre Rasse ja eigentlich absolut friedlich ist, haben die beiden natürlich schon zuhau- se im Keller einige hübsche Waffen entwickelt.

Zwischen den beiden Brüdern kann man mit der Tastatur hin- und herschal- ten. Die Steuerung der beiden ist allerdings recht verflixt, da die Sprites für das Labrinth, in dem sie a lä H.

So überlebt man denn auch nicht sehr lange, um er- neut den schmucklosen Ti- telscreen und die schmucklose Titelmusik serviert zu bekom- men.

Ist man mal wieder vor eine günstig gelege- ne Wand geflogen, fängt man wiederin derHöhlean. Schade eigentlich, wie so oft.

Auch bei den Soundeffekten hat man sich einen tiefen Griff in die Trickkiste erlaubt und dabei zwölf abwechslungsreiche, zum Teil schwer ohrwurmver- dächtige Melodien zu Tage ge- fördert.

Jedes Level ist ab- solut ohne Glück und nur mit viel Geschick zu schaffen. Mit etwas Übung dürfte es selbst Anfängern möglich sein, in höhere Ebenen vorzu- dringen.

Besitzer einer Data- sette müssen aufgrund der Nachladezeiten nicht verzagen, besteht doch die Möglichkeit einer Continue Game Function, die unnötiges Zurückspulen und Neuladen überflüssig macht.

In der Diskettenversion werden die Pausen zwischen den Abschnitten durch nette, kleine Monsterzeichnungen überbrückt und zudem die Highscores gespeichert.

Es gä- be noch vieles zu erwähnen, so z. Die 16Bit-Versionen sol- len nach Aussagen des Her- stellers noch dieses Jahr erscheinen, wobei sämtliche Grafiken neu bearbeitet wer- den.

Achilles goes CPU Programm: Sollte man England Muster von: Silver- schwindigkeit nehmen dann hier irgendwie eine Wand des bird.

Einige Zauberer, die in Frust im vorherigen Level wei- man auch unter den Billigspie- der Gegend herumstehen, ter. Durch Sound ein Ballerspiel, das man viel ballern darf und feuch- schnelles Drücken des Feuer- noch für manche Hektik vor te Hände dabei bekommt.

Diese bringen näm- Sound 5 retten. Deutsches Handbuch Spieler, Spieldauer 50 Std. Farbkatalog gegen 1,- DM in Briefmarken!

Kenny gehört zu der Garde der britischen Top-Programmierer, der u. Seine bislang letzte Produktion: Bevor wir zum eigentli- chen Interview kommen, hier noch einige persönli- che Daten des Kenny Everett: Der 36jährige Brite nahm nach der Schulzeit das Studium der Physik auf, das er schon nach kurzer Zeit wieder aufgab, um Zim- mermann zu werden.

Dies war wohl die richtige Entscheidung, denn Kenny Everett ist heute einer der gefragtesten Programmierer im Bit-Bereich.

Hast Du eigentlich im- mer schon Spiele program- miert? Als ich vor zehn Jahren auf einem Olivetti PC mit dem Programmieren anfing, schrieb ich zunächst nur klei- nere Utilities und Toolkits.

Es handelte sich dabei um ein an- wenderfreundliches Betriebs- system. Wie bist Du dann zum Pro- grammieren von Spielen ge- kommen? Wie ging es danach weiter?

Um aber wieder auf Deine Spiele zurückzukommen: Pro- grammierst Du nur, oder machst Du auch Grafiken selbst? Ich denke da beson- ders an Spock, der seine Au- genbrauen immer so gekonnt hochzieht.

Ja, das ist ein witziger Effekt, aber mit den Grafiken ha- be ich nichts zu tun, dafür sind die Grafiker der Softwarehäu- ser zuständig.

Arbeitest Du eigentlich generell unabhängig? Ja, denn dann habe ich mehr Freiheiten bei meiner Ar- beit. Wie beurteilst Du die Ent- wicklung des Softwaremarktes?

Ich denke, die 8-Bit- Rechner werden wohl in den Low-Budget-Sektor zurückge- drängt werden und dann ver- schwinden. Auf lange Sicht ha- ben zwar auch der Amiga und ST gegen die nächste Genera- tion von superschnellen Rech- nern keine Chance, aber auf dem Spielemarkt werden sie mit Sicherheit die nächsten fünf bis zehn Jahre dominie- rend sein.

Wer wird denn das Ren- nen bei den 1 6- Bittern machen: Der Amiga oder der Atari ST? Gesichter eines Autors Fotos: Das sieht man ja am Bei- spiel des Archimedes Der Archimedes besitzt eine unausgereifte Hardware und erschien zum falschen Zeitpunkt.

Mein Interesse gilt den Transputern, die dem- nächst auf dem Markt erschei- Kenny: Das ist schwer zu sa- gen, aber die meisten Spiele werden wohl für den Atari ST programmiert werden, da sie sich leicht auf den Amiga um- setzen lassen.

Du hast beruflich so viel mit Spielen zu tun; spielst Du ei- gentlich selber noch Computer- spiele, und wenn ja, welche?

Geärgert hat mich daran eigentlich nur die schlechte Programmierung. Wie testest Du denn Deine eigenen Spiele auf ihre Quali- tät? Die besten Spieletester sind meine dreiTöchter, und bis jetzt waren sie mit meinen Spie- len immer zufrieden.

Was machst Du denn, wenn Du mal nicht gerade vorm Computer sitzt? Hast Du irgend- welche Hobbies? Kenny zeigt auf seine achtjäh- rige Tochter, die ihn auf seiner Reise begleitet: Meine Kinder sind mein Hobby.

Wie ist es denn mit Filmen und Büchern; hast Du da be- stimmte Favoriten? Ich lese Handbücher und alles, was mit Science Fic- tion zu tun hat.

Mein Lieblings- autor in dieser Richtung ist Lar- ry Niven. Eine letzte Frage noch: Wie sehen Deine Zukunftspläne aus?

Kenny, vielen Dank für die- ses interessante Gespräch. Eure Zeitschrift ist echt top, well, well, right, right! Tip von mir Mehr Secret Service wär auch nicht übel.

Und nun zu allerletzt zu den schlechten Erfah- rungen von R. Das Ass, Wülfrath Anm. Hier die Antworten zu Deinen Fragen: Denn was nützen einem die tollsten Spiele, wenn man sie nicht spielen kann, da der defekte Computer nicht repariert wird.

Im Dezember gab mein 11 Monate alter Computer seinen Geist auf. Ich brachte ihn am Heute, da ich diesen Brief schreibe, ist mittlerwei- le der 1 3.

Ich rief natürlich öfter die Werkstatt an. Aber das sei nichts Neues bei Commodore. Kalen- derwoche ist 6.

Sie bitten wegen der Verzögerung noch um etwas Ge- duld. Also, meine Geduld ist schon lange am Ende. An- scheinend hat Commodore mehr Interesse an hohen Verkaufszah- len.

Denn in derWerbung sind sie ja Weltmeister. Aber zu einer ausrei- chenden Ersatzteil-Versorgung sind sie nicht in der Lage. Ein hal- bes Jahr auf einen IC zu warten, ist mit keinerlei Erklärung zu ent- schuldigen.

Darum kann ich nur eins sagen. Nie wieder Commodo- re!! Dieser Meinung bin ich nicht. Denn der dies schrieb, braucht Donald Bug ja nicht unbedingt zu lesen.

Ach, das hätte ich ja fast vergessen, ich habe ja noch ei- ne Frage! Marc Lenzen, Moers Anm. Wir versu- chen, auch in Zukunft ein Gleichge- wicht derSpiele-Tests zu halten, bei dem alle Systeme entsprechend ih- rer Bedeutung berücksichtigt wer- den.

Nun sind 80 DM nicht gerade wenig für einen armen Schüler, aber was ist schon um- sonst? Überset- zungen verlieren zwar immer eini- ges gegenüber den Originalen, aber vielleicht gibt es ja wirklich noch ein paar User, die der engli- schen Sprache nicht mächtig sind.

Ich fange also an zu spielen, und nach etwa drei Dut- zend Zügen erscheint eine der lä- stigen Sicherheitsabfragen in Form einerElfe.

Voller böser Vorahnun- gen sehe ich in meiner deutschen Übersetzung nach. Er gibt mir noch zwei Chan- cen, dann ist das Programm weg.

Uwe Rill, Wattenscheid Anm. Auch wenn die Abfrage selbst in Englisch ist, die deutschen Worte passen, da sie in das Programm mit eingebaut wurden.

Versuch's doch nochmal mit dem richtigen Absatz. Mohr las über seine Probleme mit Software-Versandhäusern, habe ich mich entschlossen, meine Er- fahrungen zu schildern!

Mein gan- zer Ärger fing bereits vor drei Jah- ren an. Ich bestellte mir damals Ghostbusters, was ich auch nach zwei Wochen bekam. Nur, nach weiteren 2 Wochen be- kam ich Ghostbusters nochmal.

Also schickte ich es zurück. Nach einer Woche kam es dann wieder bei mir an. Fürdie Überprüfung sollte ich 10 DM bezahlen. Nur, nicht auf Kassette, sondern auf Dis- kette.

So kam ich zu meiner Flop- py. Ein anderes Mal bestellte ich mir5 Spiele. Hier kam jedeseinzeln, und ich durfte jedesmal 5 DM Porto u.

Dann gab es Spiele, die kamen gar nicht oder erst nach Monaten. Inzwi- schen bestelle ich überhaupt keine Spiele mehr, sondern fahre lieber die km nach München und kaufe sie dort bei!

Es ver- geht kein Tag, an dem ich nicht an meinem CPC sitze und spiele, ab- tippe oder auch kopiere. Beim Einkauf von Software, Disk, oder Computeran- zeigen sieht es da schon ganz an- dersaus.

Eine Frau hat ja keine Ahnung von so- was. Und dann die erstaunte Frage: SIE haben einen Computer???? Es hat sich mal wieder eine Computer-begeisterte Frau bei uns gemeldet.

Bitte veröffentli- chen Sie auch folgende Adresse: Wer ab 1 0. Gabriela von Schwarz, Hamburg Anm. The Software Piraten Anm.

Was das Titelcover be- trifft: Hinter diesem Cover vermutet man eher eine andere Zeitschriftenart. Ansonsten ist die ASM in Ordnung.

Besonders gut finden wir das Feedback in dem wir uns in einer ihrer nächsten Ausgaben auch hoffentlich finden werden. Auch der Secret Service gefällt uns gut.

Bringt doch mal ein paar Tips zu Superstar Soccer. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe f mit einem hoffentlich mehr computer- bezogenen Cover.

Doch nun zum eigentlichen Grund unseres Schreibens. Es ist immer wieder erschreckend, wel- che Individuen oder besser Die- be?

Was uns passiert ist, hat unseren Glauben an den Zusammenhalt der Computeruser untereinander schwer erschüttert.

Es geschah fol- gendes: Hocherfreut über diese Offerte es waren tolle Programme dabei wie: Nach einer Woche kam das Pa- ket jedoch unberührt zurück.

Woll- ten die etwa dem Postboten keine Unterschrift geben? Hier hätten wir eigentlich stutzig werden müssen.

Doch im guten Glauben versuchten wir es ein zweites Mal mit einer nor- malen Sendung per Einschreiben.

Auf diese Weise erhielten wir nach einer weiteren Woche einen Ant- wortbrief. Was wir aber da zu lesen bekamen, verschlug uns glatt die Sprache.

Wir haben unserem Schreiben eine Kopie des besag- ten Briefes beigelegt, da wir nicht den gesamten Hohn und den Spott zusammenfassen könnten, der darin enthalten war.

Wir glauben, das setzt der Frechheit die Krone auf. An alle User und Freaks!!! Meidet den Raum Wiener-Neustadt, wenn Ihr Software tauschen und kaufen wollt, vor allem, wenn ein Anbieter aus dieser Gegend eine Postlager- karte verwendet!

Wir bitten die Re- daktion um Stellungnahme und evtl. Tips, die Diebe dingfest zu ma- chen. Tja, was soll man dazu sagen. Damit habt Ihr selbst eine strafbare Handlung gebilligt und wohl kaum Chancen, Euer Geld zurückzube- kommen.

Dafür sprechen einige Gründe: Post 1 ager Adressen sind absolut, anonym. Wir wohnen nicht in Wiener. Wir haben nicht vor, nochaimnal jemanden hinzuschicken um Post abzuholen, da wir inzwischen unsere Verluste ausgeglichen haben.

Falls Sie daran denken Polizei oder ähnliches: Wie wollen sie die illegalen Geschäfte die Sie durchführen wollten recht fert i gen? Nimm diesen Brief auf jeden fall ernst Vielleicht haben Euch ja noch andere geschrie- ben?

Wir haben schon viele Cracker und Raubkopierer angezeigt!! C der ich einen Tauschpartner such- Anm. Bisher hat uns noch keiner von Erpresserbriefen vom O.

Allerdings hat sich derA. Dieses chemische, scharfe Reinigungs- mittel ist wirklich gut, und alles glänzt so schön, denkt sie gerade, als ihr minderjähriger Sohn Armin B.

Diese Computerspiele verderben unsere Kinder. Dessen Chef man in 50 Jahren sehr viel Schuld zuweisen wird, zur Eingren- zung derBevölkerungsexplosion in der Dritten Welt nichts getan zu ha- ben.

Auszüge aus dem Protokoll der BPS: Zitat- Ende Armin B. Sie sehen gerade, wie eine Sonderstaffel der Berliner Polizei mit Knüppeln auf Demonstranten einhaut, die gegen den Bau der Atomaren Wiederaufbereitungs- Anlage für Atombrennstäbe in Wak- kersdorf demonstrieren.

Blut rinnt einer Frau vom Kopf durch das Ge- sicht. Grüngekleidete Polizisten zerren verletzte Demonstranten weg, dabei treten und schlagen sie.

Auszug aus dem Protokoll der BPS: Dabei spritzt Blut, und der Körper des Gegners wird von einem grü- nen Gnom aus dem Bild gezogen, wobei der herumliegende Kopf mit entsprechender Tonuntermalung aus dem Bild gekickt wird.

Alle Kinder tragen ein Stirnband mit einer Auf- schrift. Nun sieht man, wie ein alter Mann, mit Gewehr in der Hand, der ein schwarzes Gewand an hat, vor den in Reih und Glied sitzenden Kindern steht und laut auf sie einre- det.

Er hebt die Faust und ruft et- was, und alle Kinder ballen die Faust und schreien gemeinsam zu- rück. Er sieht, wie drei israelische Solda- ten einem Jugendlichen mit Hand- kantenschlägen den Arm brechen.

Auszug aus dem Protokoll derBPS: In dem Spiel geht es nur um Ver- nichten, Verletzen und Töten. Die Kampfsituationen werden vorge- geben und damit vordergründig ei- ner moralischen Wertung unterzo- gen.

Kindliche und jugendliche Spieler interessieren sich nicht so sehr für den Unterschied zwischen Spiel und Wirklichkeit. Und weiter stellt Armin die Frage: Armin steht auf und geht in sein Zimmer, dort legt er sich aufs Bett und schlägt das Buch auf, das er sich heute gekauft hat.

Das Buch be- ginnt mit dem Satz: Wir, das sind Mirko Hirt und ich MC. Auf unse- rem System C-1 6 entwerfen wir vor allen Dingen Sportsimulationen und würden diese auch gerne der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Deshalb meine Frage an Euch: Welche Chancen hat ein Programm für einen Test in der Microwelle bzw. Michael Cap, Mosbach Anm. Jedes Programm, das uns geschickt wird, hat eine Chan- ce, da wir alle Programme ansehen.

Eine gewisse Qualität sollte aller- dings schon vorhanden sein, damit wir das Programm in der Microwel- len-Rubrik veröffentlichen. Veröf- fentlichte Programme haben ganz gute Chancen, auch vertrieben zu werden.

Der Teufel steckt hier wirklich im Detail. Für Atari ST , gibt es entsprechende Verwirrung. Nur bei wenigen löblichen Ausnahmen wie z.

Ist das Game nicht kompatibel, kann man nur auf die Kulanz des Händlers hoffen, weil das Programm selbst eben keinen Fehler hat!

Wenn man sich aber vorgenommen hat, nur Original- Software zu erstehen, wird es schnell ärgerlich! Eine Liste der be- reits getesteten ST-Spiele, die be- stimmte Hardwareeigeschaften voraussetzen, nachschieben?

Das Problem zur Dis- kussion stellen? Auf die Softwareproduzenten ein- wirken, Ihre Ware im eigenen Inter- esse endlich mal vernünftig zu kennzeichnen?

Heiko Olszewski, Emden Anm. Es wäre toll, wenn uns bei diesen Problemen die Leserein wenig unter die Arme greifen könn- ten.

An die Firmen geben wir den Appell weiter, doch bitte die Software entsprechend zu deklarie- ren. Beim IBM funktioniert's ja auch.

Wir können leider nicht alle Games auf TOS- Kompatibilität testen, ver- suchen aber, möglichst weitgehen- de Angaben zu machen.

Dm Secret-Ssrvice ist spitze. Des Feedkeck ist ssper. Wie weere es demm mel Mit dem Pester wm dem Otze Die 8c keckecke keemmte wem rmkig weglessem.

I I Ick wmerde es emders keweertem mmd zwer so: Wie weere es wese Sie mel eisern kfaklwettke werk veremsteltem wmerdem.

Jeder sckickt weise kestea Pictsree, die er aatserlick selker mit eisern Orefik-Pregremm erstellt ket. Finden wir eigentlich eine ganz gute Idee.

Wenn sich genügend Leute melden, dann würden wir auch mal was springen lassen. Wer von uns spürt nicht ein leichtes Schaudern, wenn eine Karre mit Blaukraut auf der Birne und Öko-Streifen auf ei- nen zukommt Nun ja -nichts gegen Polizi- sten Aber vor einer Woche hat mich folgender Anruf Wir kommen in ca.

Wenn Du Deine Raubkopien wegzubringen versuchst, wird das beachtliche Folgen haben! Auf jeden Fall jetzt der Anruf an alle Freaks: Falls Ihr enbenso einen An- ruf selbiger Art bekommt, a nach dem Namen des Anrufers, b nach dem Namen der Dienststelle oder des Chefs fragen, da die Polizei ge- wöhnlich nicht vor Hausdurchsu- chungen anruft.

Denn Angriff ist die beste Verteidigung. Noch mal kurz was unter dem Motto: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen erfahren habe, ist es gewissen Freaks nam- hafter Crews gelungen, die Erpres- ser- und Mahnbriefschreiber aus- findig zu machen, und dann wurden die Schlagkräftigsten hinge- schickt Tja - das wars wohl Wenn in dieser extrem schwierigen Zeit nicht mal Freaks Zusammenhalten - wo kommen wir denn da hin?

Didi of TSR Anm. Der Er- presser hat sich übrigens bei uns gemeldet Brief in diesem Feed- back. Ich finde es sehrgut. Dies gibt einem Leser das Gefühl, bei derGestaltung der Zeit- schrift einen Beitrag geleistet zu haben, was die Freude am Lesen wiederum steigert.

Ich persönlich kann mir keine speziellen Verände- rungen vorstellen, ich stille meinen Durst nach Informationen. Aus meiner Sicht gibt es nichts an der ASM auszusetzen.

Nun aber zu meinem Anliegen. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit damit, mir neue Spielideen auszudenken der Hang zur Eintö- nigkeit am Softwaremarkt ist ja kaum zu übersehen.

Das schafft mir aber einige Probleme. Hin- zu kommen meine sehr dürftigen Programmier-Kenntnisse, die eine Umsetzung meiner Ideen unmög- lich machen und eine intensivere Weiterarbeit wegen des zuneh- menden Frustes be- bzw.

Daessich aberbei meinen Spielen um sehr komplexe Spiele handeln soll, wären gute Programmiertechniken und lei- stungsfähigere Computer erfor- derlich.

Ich erhoffe mir, durch die ASM Kontakt zu Programmierern zu bekommen, die sich für begabt ge- nug halten, deren Programmier- künste aber unter Ideenmangel lei- den.

Von Vprteil wären Program- mierer aus Österreich jeden Alters. Eine österreichische Softwarewri- tegruppe wär doch was, auf dem heimischen Markt sieht es sowieso düster aus.

Als Information an Interessenten: Meine Spiele sollen spielerisch All- tagsgeschichten aus dem Leben und komplexe Actionspiele mit strategischem Hintergrund behan- deln.

Ich würde doch gern einmal erfahren, ob eine Umsetzung mei- ner Ideen überhaupt möglich wäre. Da wäre noch ein Punkt, der mich interessieren würde.

Gibt es so eine Art Patent für Spielge- schichten? Inter- essenten schreiben bitte an: Patente für Spielge- schichten gibt es nicht.

Vielleicht gibt es aber interessierte Software- firmen bzw. Programmierer, die die- sen Brief lesen und sich bei Ihnen melden.

Wir wünschen viel Glück! Mein eigentlicher Grund Ihnen zu schreiben istder. Darin stehen folgende Spielbedingungen: Um Ihnen ein Bild dieses Briefes zu machen, schicke ich Ihnen Kopien Mich interessiert vor allem, ob es diese Briefe noch bei anderen Ami- ga-Usern gibt, und ob es noch mehr Variationen dieser Briefe gibt.

In diesem Brief wurde stolz eine unvollständi- ge Liste programmierender Crak- ker mit einigen allgemein bekann- ten Tatsachen präsentiert.

Der unbekannte Autor dieses Briefes bediente sich bei seinem verleumderischen Werk unglaubli- cherweise meines Pseudonyms.

Ich persönlich pflege grundsätz- lich keine Leserbriefe zu schreiben. Von dem Inhalt dieses Briefes di- stanziere ich mich vollständig. We- der ein Mitglied der Gruppe Alpha Flight, noch ich selbst, haben je- mals ein Mitglied der Raubkopie- rer-Szene auffliegen lassen oder planen selbiges.

Doctor Mabuse - Alpha Flight Anm. Grundsätzlich ist zu diesem Brief einiges zu sagen. Da hier offensichtlich der erste Brief von einer anderen Person stammt, drucken wir natürlich die Richtig- stellung ab.

Wir haben aber keine Lust, solche Fälle noch öfter zu ha- ben. RAM-Disk, in der einzelne Programmmodule, die man häufig braucht, gespeichert werden kön- nen.

Das spart Ladezeit, Uli! Die Benutzung ist nach kurzer Einge- wöhnungszeit schnell und komfor- tabel.

Ich möchte gleichzei- tig aber auch den Brief von Alexan- der Bitzen ansprechen. Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit der Firma Digital Marketing ge- macht.

Man hat mich bis jetzt immer schnell und zuverlässig bedient. Eure ASM ist wirklich fürjedes Altergeei- gnet. Der Donald Bug Malwettbe- werb: Stefan Bayer bewertet dann, welches Bild am schönsten ausge- malt wurde.

Das Donald Bug Lö- sungsbuch: In diesem Buch wer- den alle Witze, die Donald bis jetzt gerissen hat, erklärt, inklusive der Knaller-Story.

Wir möchten wetten, dieses Buch wird Weggehen wie warme Semmeln Die langen Beiträge sind für Leser im Alter von geeignet, da man so gut Lesen lernen kann.

Für die 18jährigen sind die porno- graphischen bis sadistischen Titel- bilder herrlich anzulechzen siehe Ausg. Fürdie Leuteab 60 istderOldiedes Monats genau richtig.

Die Schachecke ist für Leute mit Einschlafproblemen besser als je- de Medizin. Aller guten Dinge sind 3. Vielleicht könnt Ihr sie mir gebe- n.

Wir verschicken keine Anleitungen. An- leitungen sind nämlich auch urhe- berrechtlich geschützt. Unser Feedback ist ja schon recht umfangreich, trotzdem kön- nen wir bei weitem nicht alle Leserbriefe abdrucken.

Ehrlich, ich konnte viele Nächte nicht mehr schlafen. Ich möchte mich nochmal entschuldigen, denn ich meine, Computerfreaks sollten Zusammenhalten.

Doch es kam nichts zurück l Dabei hab ich schon ca. Das ist doch eine Schweinerei, oder l Vor zwei Wochen bekam ich ein Einschreiben, worauf die Adresse bzw.

Name eines Reohtsanwaltea stand. Nun stand auf den Sinsohreiben,da0 ich ein Cracker wäre bin ich aber nicht oder mit Software handele tu ich auch nicht.

War das etwa auch eine Abmahnung? Klärt in der nächsten Ausgabe doch bitte genau was das ist. Noch einmal entschuldigung an alle Computerfreaks die ich erpresst habe.

Tut mir sehr leid 25 Heiligt derZweck die Mittel? Der Schriftzug auf diesem Foto lautet: Was es mit diesem Bild auf sich hatte, wollen wir nun aufklären.

In einem Leserbrief wurde fest- gestellt: So blöd sind wir nicht! Denn wirha- ben dieses Foto absichtlich ganz ohne Kommentar in die- sen Test gesetzt, um Eure spon- tanen Leserbriefe zum Thema Raubkopien zu bekommen.

Und das hat ja auch so hingehauen! Zugegeben, die Veröffentli- chung eines offensichtlich von einer Raubkopie stammenden Screenshots ist eine etwas un- gewöhnliche Methode der Re- cherche.

Dafür halten Sie ja auch ein etwas ungewöhnli- ches Magazin in Ihren Händen. Bleibt die Frage, ob der Zweck die Mittel heiligt.

Wir haben uns eine Raub- kopie besorgt eben die von Space Racer , eine auch für Journalisten nicht gerade schwierige Angelegenheit auf einem von Raubkopien über- schütteten Markt, und zu die- sem Test ein entsprechendes Titelbildfoto gemacht.

Natürlich ist der Test mit einem Original gemacht worden, so wie sich das für eine seriöse Software- zeitschrift gehört. Jetzt aber zurück zu Euren Le- serbriefen.

Wir haben deshalb ein Interview mit dem Ariola- Rechtsanwalt geführt, das sehr interessant sein dürfte und die meisten der von Euch gestell- ten Fragen beantwortet.

Noch einen weiteren Typ von Leserbriefen gab es zum The- ma Kleinanzeigen, so z. Auf der einen Seite seid Ihr absolut gegen Raubko- pien, und auf deranderen Seite unterstützt Ihr tatkräftig die Szene mit Kleinanzeigen.

Da wird es ganz generell jetzt eini- ge Veränderungen geben. Un- sere Moral ist nämlich nicht doppelbödig, wie uns vorge- worfen wird, sondern öffentlich!

Was sie dabei erfahren hat, können Sie im nachfolgen- den Interview nachlesen. Ich bin 40 Jahre alt, bin Rechtsanwalt und Di- plom-Ingenieur und habe auch Programmieren gelernt, zuerst in Cobol, dann auch in Assem- bler.

Unter meinen Klienten befindet sich auch Ariolasoft. Wieviele Fälle haben Sie denn so etwa im Jahr zu bear- beiten? Die Zahl möch- te ich nicht nennen.

Nein, dann fängt wieder diese Rechnerei an. Nein, ich will wirklich keine Zahl nennen. Wieviele Fälle bearbeiten Sie denn jährlich für Ariolasoft?

Darüber möch- te ich auch nichts sagen. Haben Sie denn neben den Industrie-Klienten auch mal die Gegenseite vertreten, also z.

Öffentliche Bekanntmachungen Rechtsverordnung der Stadt Nossen über einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag im Jahr Ordnungswidrigkeiten Ordnungswidrig im Sinne des 11 Absatz 1 Nummer 1 SächsLad ÖffG handelt, wer als Inhaber einer Verkaufsstelle, als Gewerbetreibender oder als verantwortliche Person, vorsätzlich oder fahrlässig entgegen den Bestimmungen dieser Verordnung Verkaufsstellen öffnet oder Waren gewerblich anbietet.

Seitdem wächst darauf das auerwerk des ansardgeschosses. Viel Arbeit steckt noch im Verborgenen.

Sämtliche Treppenläufe müssen noch geschalt, bewehrt und betoniert werden. Die neuen Stahlbetonwände direkt am Bestands Rathaus zogen Eingriffe in das alte auerwerk des bestehenden Rathauses nach sich, auch optisch und für jeden Besucher sichtbar.

Das beauftragte Planungsbüro wird die Ziele der Planung und den aktuellen Planungsstand vom ai erläutern.

Uwe Anke, Bürgermeister lärschlammentsorgung von leinkläranlagen Für vollbiologische leinkläranlagen besteht die Pflicht, die lärschlammentsorgung entsprechend der lt.

Wartungsbericht durch den Fachbetrieb getroffenen Festlegungen zu veranlassen. Die Wartungsprotokolle sind grundsätzlich kurzfristig nach jeder Wartung unaufgefordert der Stadt Nossen zu übergeben.

Eröffnung und ontrolle der Beschlussfähigkeit 2. Beschluss zur reditaufnahme 5. Information zur Versorgungssicherheit 6. Sonstiges Uwe Anke, Verbandsvorsitzender Nossen putzt sich Zum offiziellen Frühjahrsputz hatten sich leider nur wenige Helfer eingefunden.

Trotzdem wurde in der Steinbuschanlage eifrig "geputzt". Die Wege wurden vom nassen Laub, Ästen und Unrat befreit, das Geländer am Zugang zu den erneuerten Bänken entrostet und mit neuem Farbanstrich versehen.

Danke an alle freiwilligen Helfer! Erwachsene 1,50 Familienkarte Eltern und ihre inder 6,00 Familienpass: Familienkarte Eltern und ihre inder 4,00 Organisiertes Schulschwimmen s.

Juni bis Uhr bis Uhr August bis Uhr Solange das Wetter mitspielt! Öffnungszeiten wie in der Vorsaison Achtung! Für die Inanspruchnahme besonderer Tarife ist immer ein Nachweis vorzulegen!

Änderungen der Preise und Öffnungszeiten bleiben vorbehalten! Schulklassen anderer Schulen haben Eintritt entsprechend der oben festgesetzten Preise zu entrichten.

Vorzugsweise sollen er arten genutzt werden. Du sagst nun Ade, dem ganzen Hortbetrieb, allen hier im Hause warst du immer lieb.

Über 4 Jahrzehnte voll Elan und raft wirktest Du als Hensli hier ganz fabelhaft. Jetzige und ehemalige Hortkinder, alle HorterzieherInnen sowie Frau Beyer und Herr Anke wünschten ihr für den neuen Lebensabschnitt viel Freude, Gesundheit und Energie, aber vor allem ausgiebig Zeit für das, was bisher viel zu kurz gekommen ist.

Bei Alleinerziehenden muss die Sorgerechtserklärung des indes mitgebracht werden. Für die Gestaltung eines nahtlosen Überganges von der indertagesstätte in die Grundschule würden wir gern auf die Entwicklungsberichte der von Ihrem ind besuchten Einrichtung zurückgreifen und bitten Sie deswegen während des Anmeldegespräches um Ihr schriftliches Einverständnis.

Nach unserer Erfahrung haben die meisten Eltern wie wir viele Fragen im Zusammenhang mit der Schulaufnahme. Wir bitten Sie, gegebenenfalls Wartezeiten einzuplanen.

Weitere Informationen erhalten Sie zur Schulanmeldung. Frau Frenzel und Frau Pönisch unterrichten dieses Fach.

Der Französischunterricht wird ab der lasse 6 angeboten. In der lasse 7 entscheiden sich die Schüler noch einmal, ob sie bis zur Der Französischunterricht beträgt 3 Wochenstunden.

Französisch ist eine schöne, aber auch schwierige Sprache. Die Schüler fertigen ollagen an, erzählen sich Geschichten und unterhalten sich über den Alltag.

Sie lesen auch Texte und hören Szenen, schreiben Tests und lassenarbeiten. Zweimal im Jahr gehen sie in die Schülerküche und kochen dort französische Nationalgerichte.

Das bereitet den Schülern besondere Freude. In Französisch muss man nicht unbedingt eine Prüfung ablegen. Wenn man das aber möchte, kann man an einer mündlichen Prüfung teilnehmen.

Besonders haben ihnen dort das Disneyland und der Sandstrand gefallen. Eine Schülerin erzählte, sie sagt ihrem Freund auch mal Je t aime.

In dieser Stunde konnten wir den jungen Lehrer interviewen. Als Erstes schrieb er seinen Namen an die Tafel. Danach konnten wir unsere Fragen stellen, die wir vorbereitet hatten.

Dazu meinte er, dass er auch hätte auf ein Gymnasium gehen können, doch sich lieber für die ittelschule entschieden hat. Doch gefällt es Herr Przisambor auch an der ittelschule?

Darauf hatte er eine klare Antwort. Er hat es nicht bereut, hierherge-. Wie die meisten schon mitbekommen haben, unterrichtet er Geschichte und Gemeinschaftskunde.

Dazu haben wir ihn natürlich auch befragt, wieso sind es gerade die Fächer G und Geschichte geworden und wollte er schon immer Lehrer werden?

Darauf hatte er eine spannende Antwort. Er meinte, er habe Gemeinschaftskunde gewählt, da sein G-Lehrer zu seiner Schulzeit nicht gut war und er sich dachte: Das kann ich doch besser!.

Geschichte kam mit dazu, weil es einfach sein Lieblingsfach war. Allerdings war sein Traumberuf noch nicht immer Lehrer, er wollte einmal Bauingenieur werden, doch als das nichts wurde, hat er sich für seinen jetzigen Beruf entschieden.

Er ist wohnhaft in oswig und studierte in Dresden und arbeitete 1 Jahr auf einem Weingut. Doch dann wollte er zurück zur Schule und kam somit zu uns nach Nossen.

Hier an der Schule unterrichtet er alle lassenstufen 5 bis Zu guter Letzt kam die Frage, ob er eine Freundin hat und das beantwortete er mit einem Ja, die beiden sind sogar schon verlobt.

Aber nein, nicht um ins Tropical Island zu fahren obwohl der Feuchtigkeitsgehalt an diesem Tag relativ ähnlich war , sondern um richtig viel ohle zu sehen.

Wir verfolgten den Weg der ohle und landeten bei unserem ersten Stopp in Welzow. Dort erwartete uns schon ein TW annschaftstransportwagen , mit dem es mehr oder weniger holprig wir hatten natürlich mit Reisekaugummis gegen Übelkeit vorgesorgt , zu vier verschiedenen Stationen ging.

Als erstes zeigte uns unser ohlefachmann ein fast vollständig abgerissenes Dorf, welches aufgrund der vielen ohle, die sich weit unter den Wohnhäusern befindet, umziehen musste.

Unser nächster Halt führte uns zur sogenannten Traverse, einem riesigen Gerät zum Abbau der ohle. Von diesem Standpunkt aus konnte man über die ganze Landschaft blicken und die Arbeiter bei ihrem Job beobachten.

Jenes konnten wir wenige inuten später aus nächster Nähe beobachten, da wir uns mit unserem TW auf eeresspiegelhöhe begaben.

Unten angekommen ragten neben uns neun bis vierzehn eter riesige ohleflöze in die Höhe, welche von oben eigentlich gar nicht sooo gigantisch aussahen.

Zum Schluss fuhren wir noch zu schönen grünen Feldern, die in der Fachsprache als rekultivierte Landschaft bezeichnet werden.

Die scheinbar natürliche Landschaft wuchs auf einem toten Boden, nachdem der Untergrund vor einigen Jahren seiner Schätze beraubt worden war.

Nun stellt sich noch die Frage: Was passiert mit der ohle, nachdem sie aus dem Boden verschwunden ist? Nach dem ittagessen verfolgten wir den Weg der ohle also gespannt weiter Dieser führte uns direkt zum raftwerk Schwarze Pumpe.

Dort ging uns dann mit leichtem Berliner Dialekt der änner, die uns herumführten wortwörtlich ein Licht auf, da wir zum ersten al an diesem Tag feststellten, dass wir uns ja gar nicht mehr in Sachsen, sondern in Brandenburg befanden.

Ein weiteres al wurden wir mit stylischen Helmen dieses al grün ausgestattet und folgten der zweiten interessanten Führung an diesem Tag vorbei an Gipsbergen und Wasserfällen.

Nun lässt sich nur noch sagen, dass es ein wirklich informativer Tag war und denkt immer daran: Save the world by saving energy! Zum Goldabsolventreffen am 5.

April trafen sich ehemalige Lehrer, die vor 50 Jahren am damaligen Institut für Lehrerbildung, welches heute unser Gymnasium ist, ihr Lehramtsstudium abschlossen.

Frau Baumgart, Fördervereinsvorsitzende, sagte uns, dass sie sich auf dieses Ereignis freue, den ehemaligen Lehrkräften eine hance des Wiedersehens zu geben.

Frau Sahlmann erzählte über ihre unvergessliche Zeit in Nossen. Woran können Sie sich erinnern, was heute genauso ist wie früher?

Der erste Eindruck lässt einen in Erinnerungen schwelgen. Gerade das Schulgelände, der Eingangsbereich und der Speiseraum sieht fast genauso aus, wie früher.

Worauf freuen Sie sich am meisten? Eigentlich auf das Zusammentreffen, ob wir alle wieder erkennen, denn 50 Jahre sind kein Pappenstiel. Hat man über die 50 Jahre ontakt gehalten?

Früher haben wir uns alle fünf Jahre getroffen, in letzter Zeit kommen wir jedes Jahr in Dresden zusammen. Heute sind wir aber hier und sind sehr gespannt, wie sich die Einrichtung verändert hat.

Gerade die historische Bibliothek und die Aula, die ja noch im alten Glanz erstrahlen soll, interessiert uns sehr.

Auch in diese lustige Runde setzten wir uns und löcherten die Pädagogen mit unseren Fragen. Sie erzählten uns von ihren Erinnerungen und über das lustige und zugleich anstrengende Schulleben.

Was fällt ihnen zuerst ein, wenn Sie an ihre Ausbildung denken? An den Sportunterricht kann ich mich auch noch gut erinnern.

Gerade wenn es um sportliche Wettkämpfe ging, waren wir immer voller Energie. Sind die Eifrigsten aus ihrer Lehrerausbildung auch die, die jetzt immer alle lassentreffen organisieren?

Nein, bei uns wird die Organisation aufgeteilt. Jeder war bei uns schon einmal mit der Planung dran. Das funktioniert auch recht gut.

Hören oder lesen Sie ab und zu vom Geschwister-Scholl- Gymnasium? Ja, ich höre sehr viel. Doch nicht nur Frau Sahlemann und ihre olleginnen waren besonders aufgeheitert.

Im Gegensatz zur ersten Lehrergruppe, sah sich diese jetzt zum ersten al nach 50 Jahren wieder. An die Treppe, die zum jetzigen Bildungszentrum ixue führt, welches früher das Internatsgebäude war, könne man sich noch entsinnen.

Die Ausbildungszeit sei anspruchsvoll aber auch schön gewesen. Besonders an eine Sache könne man sich erinnern: Sie waren sich alle einig: Das war doch herrlich, ein richtiges Abenteuer!

Doch warum ist die artoffelernte abenteuerreich? Jedes Jahr durften wir nach Boizenburg, das lag ganz nah an der innerdeutschen Grenze in ecklenburg-vorpommern.

Das war immer sehr aufregend. Unsere Pässe mussten wir abgeben und bekamen einen Passierschein für die Zone.

Wir waren stolz, da wir als Lehreranwärterinnen das Sonderprivileg hatten. Auch hier konnte man sich besonders an den Sportlehrer Herr hristmann erinnern.

Er war sehr engagiert, aber auch streng. Wenn man verschlafen hatte, holte er uns persönlich aus den Betten. Das durfte aber auch nur er.

Es sei keine Seltenheit gewesen, dass die Schule von sieben Uhr morgens bis nachmittags 16 Uhr ging, auch am Sonnabend.

Doch mit mehr Freizeit schaffen, war es nicht getan: Wir waren ja im ersten Jahr noch nicht volljährig.

Da kam es auch mal vor, dass man den Weg durch das Fenster wählte. Herr att züchtet Rinder der Rasse Limousin. Das sind hübsche braune Tiere ohne Hörner.

Jetzt im Frühling waren viele kleine älber zu sehen, manche erst 2 Wochen alt. Herr att gab auf all unsere Fragen geduldig Antwort.

Die Begeisterung und die Liebe zu seinen Tieren waren deutlich zu spüren. Zum Abschluss durften alle inder noch im Traktor am Lenkrad sitzen.

Die kleinen Jungs ax, Samuel und Leopold waren da ganz in ihrem Element und freuten sich besonders. Wir danken Herrn att für seine Geduld mit den indern und seine Bereitschaft uns all das zu zeigen und auf die vielen Fragen zu antworten.

Für die leinen war es sicher ein besonderer Tag und für uns alle ein schönes Erlebnis. Tagesmutti Petra artin und die Eltern Neues von den Tagesmuttis.

Die praktischen Übungen wurden in vier Gruppen an vier verschiedenen Stationen durchgeführt. An Station 1 wurden den jungen ameraden diese beiden Fahrzeuge, zum einen ein EF leines Einsatzfahrzeug und ein TW rankentransportwagen vorgestellt.

An diesen beiden Fahrzeugen wurde uns erklärt, was auf ihnen verlastet ist, wann und wo diese zum Einsatz kommen. Die Stationen 2 bis 4 forderten danach unser Wissen.

Es ist nicht nur wichtig, wie bringe ich die verletzte Person in die stabile Seitenlage, sondern was muss ich alles beachten: Hier mussten wir unser Wissen und önnen unter Beweis stellen.

Selbst unsere jüngsten ameraden, haben mit viel raft und Anstrengung den Dummie am Leben erhalten. Um Verbände aller Art ging es in Station 4. Welcher der richtige ist und wie man diesen korrekt anlegt, haben wir intensiv geübt.

Denn diese Verbände sind auch in Freizeit, Schule oder Familie oft anzuwenden. Nach einer kleinen Stärkung wurden wir nochmals gefordert.

In realistischen Übungen mussten wir selbständig das Erlernte anwenden. Susann Hoier, Jfw Ziegenhain. Herr Pre bedankte sich für die Ehrung und versprach die konstruktive Zusammenarbeit fortzusetzen.

Ortsfeuerwehr Starbach Neues von der Feuerwehr. Essen und zu trinken wird durch den Triebischtaler Frischemarkt bereitgestellt Fahrzeug und Geräteschau von Feuerwehrtechnik der Heynitzer Wehr und umliegenden Feuerwehren.

Der sächsische Adel im Glaubensstreit, Schloss Nossen , Vorinformationen irche Nossen , Das musikalisxhe Verhör am amin Zu Gast: Anna ateur, Schloss Nossen.

Bitte melden Sie sich unter E-ail: Was läge da näher, als sich einmal unserem Nachbarn im Osten zu widmen und seiner Verbundenheit mit unserer eigenen Geschichte.

Daher möchte ich mit Ihnen eine Reise nach Breslau vom Diese Reise bietet Ihnen auch die öglichkeit, ungezwungen mit mir ins Gespräch zu kommen.

Stattfinden soll er am Erreichen Sie mit der kostenfreien Veröffentlichung von Stellenangeboten, Ausbildungs- und Praktikumsplätzen auf Interessierte und potentielle Arbeitnehmer.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf Ihrer modern gestalteten Profilseite optimal und ganz individuell. Legen Sie schon heute Ihr Profil an und starten Sie mit uns durch, wenn die Fachkräfteplattform im ai online geht.

Deutscher inderschutzbund, Ortsverband Nossen e. Nudeln Freitag Beat-Werkstatt ontag Gesprächsrunde: So sein, wie utti und Vati?

Ebenso können Sie eine E-ail mit Ihrem Terminwunsch an senden. Eine individuelle Beratung empfiehlt sich besonders für Existenzgründer und junge leinstunternehmen.

Zur optimalen Vorbereitung eines Beratungsgespräches wird darum gebeten, die Vorabinformation auszufüllen und sie bis spätestens Im Rathaus Nossen Zeit: Jeden Donnerstag, Uhr Ansprechpartnerinnen: Frau Zirnsack Frau Weigelt n Angebote: Gedächtnistraining Spielnachmittag, Bistro Ueberschaar Vortrag: Bewegung ist die beste edizin Himmelfahrt.

Frühlingsspaziergänge Wir freuen uns auf Sie. Wir bitten um Reservierung und freuen uns auf Ihren Besuch. Romanisches Portal, losterpark Altzella Achtung: Öffnungszeiten leine Perle Immer wenn die Sonne lacht, wird die leine Perle aufgemacht.

Der Eintritt ist frei! Ab Uhr kommt für alle Herren eine Überraschung aus Brasilien. Bowling- und egelbahn wegen Umbauarbeiten geschlossen In der Zeit vom bis ist die Bowling- und egelbahn wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Am beginnt die Badesaison, wir freuen uns darauf! Ab dem sind die Bowling- und egelbahn wieder geöffnet. Wie in jedem Jahr am ersten Sonntag im Juni dürfen sich die inder das näheren und weiteren Umfeldes auf ein Wiedersehen mit Hugo freuen.

Da dieses Wochenende nun auch noch Pfingstsonntag ist, bietet sich ein Ausflug mit der gesamten Familie, Oma und Opa natürlich eingeschlossen, regelrecht an.

Deshalb lädt Hugo ausdrücklich zum Familienfest ein. So haben die itarbeiter des Fördervereins bei der neben den Aktivitäten für inder auch an den Rest der Familie gedacht.

Ein omputerprogramm, mit dem man seine Sehkraft testen kann und einige Hinweise zur Hörfähigkeit sind vielleicht nicht nur für Senioren interessant.

Im über Jahre stabilen Eintrittspreis sind der Besuch einer Etage des useums und der Werkstätten enthalten. Die Veranstaltung beginnt um Uhr und endet gegen Uhr.

Auf zahlreiche Besucher freuen sich Hugo und die Helfer und Organisatoren. Entdecke wo du lebst! Jede Region stellt einen Bus zur Verfügung, welcher in der Zeit von 9: Interessenten melden sich bitte bis: Weitere interessanten Veranstaltungen der Lommatzscher Pflege finden Sie unter: Auf Grundlage der aktuellen Forschungen, aber mit erfundenen Persönlichkeiten als literarische Erzählung werden Geschichten um die jährige urkundliche Ersterwähnung der Lommatzscher Pflege vom Interessierte können sich bei der Geschäftsstelle vom Förderverein für Heimat und ultur in der Lommatzscher Pflege e.

Ostrau hat am Sonnabend, den Zum traditionellen Frühlingsfest im Tierheim Wiesengrund werden zahlreiche Bürger der Gemeinde und aus der Umgebung dabei sein.

Sie erwartet ein vielseitiges Programm mit ultur, Geselligkeit und Information. Spiritus Rector des Ganzen ist arlies Przybilla.

Die jährige Tierpflegerin war viele Jahre Vorsitzende des Tierschutzvereins, leitet seit das Heim. Die gelernte Technische Weberin hat mit ihrem Team ein Tierparadies geschaffen.

Ich möchte den enschen den richtigen Umgang mit Tieren nahebringen, sagt sie. Jährlich werden an die Fund- und Abgabetiere im Heim registriert. Etliche davon werden später an Tierfreunde vermittelt.

Unser Frühlingsfest soll dem Tierschutz weitere Impulse geben, bemerkt die engagierte Frau. Dieter Hanke Denn dieses Frühlingsfest sei in zweierlei Hinsicht bemerkenswert.

Es ist ein Treff von etwa zehn Vereinen, die sich da präsentieren und ihre Gemeinsamkeit unter Beweis stellen. Zum anderen ist dieses Fest eine gute Gelegenheit, den Gedanken des Tierschutzes zu vertiefen und eine artgerechte Haltung von Tieren sowie ein harmonisches iteinander von enschen und Tieren zu fördern, bemerkt der jährige Bürgermeister.

Es hat weithin einen guten Ruf, sagt Dirk Schilling. Die Jährige hat nach der Wende das Tierheim mit aufgebaut, war die erste Tierpflegerin in diesem Flachbau im Wiesengrund.

In den vergangenen vier Jahren engagierte sie sich besonders um die Einbeziehung von vielen Vereinen. Im Festzelt ist die Fotoausstellung die in Vorbereitung zum jährigen Jubiläum der Lommatzscher Pflege entstanden ist, zu sehen, es gibt eine Tombola, inderschminken, eine aninchen- und Geflügelschau und anderes mehr.

Tierschutzverein-itglieder werden für diesen Tag uchen backen. Es gibt Führungen und Fachauskunft. Zurzeit leben im Heim 25 Hunde und 50 atzen darunter etliche Freigänger sowie zehn Ziegen und mehrere leintiere wie Hasen und Hamster.

Lesenacht auch im Heimatmuseum Die geschichtlichen, kuriosen und politischen Berichte aus dem Nossener Anzeiger von hatten zu den drei Lesungen reichlich 60 Zuhörer angelockt.

Aufmerksam lauschten sie den Worten der Vorleserin Frau Illgen, während auf die Leinwand Originalbilder projiziert wurden. Gefahren denken sie nicht.

Diese fahrlässige Brandstiftung, die sich auch leicht zu einem Waldbrand hätte ausdehnen können, ist in den vergangenen Wochen nicht die einzige Tat solcher Schurken.

Gewissenlose Zerstörungswut also auch noch ! Doch einer hat s gesehen, oder will es gesehen haben! Wir weisen deshalb das Publikum erneut darauf hin, zur künftigen Vermeidung derartiger Schandtaten und Ermittlung der Täter tatkräftig beizutragen.

Jede diesbezügliche gemachte Wahrnehmung wolle man unverzüglich einem Vorstandsmitglied des Verschönerungsvereins mitteilen, der den betreffenden Überbringer eine hohe Belohnung zusichert.

Leider wurde nicht berichtet, ob die Frevler ermittelt und bestraft werden konnten. Hier hatten gewissenlose Vandalen die aus Recylingmaterial bestehende Bank und den Tisch angezündet.

Durch die hohen Flammen wurden auch die benachbarten Bäume und die gesamte Vegetation der Umgebung arg geschädigt. Was mögen diese gewissenlosen Brandstifter nur in ihren öpfen haben?

An die Folgen ihres Tuns, an die finanziellen Schäden, die Belastung der Feuerwehren und an mögliche weitere. Bekanntmachung Beschlussfassung auf der Sitzung der Gemeindevertretung Seite.

Amt Temnitz Walsleben, Gemeindevertretersitzung in am Amtsblatt für die Stadt Büren 5. Erlass einer Satzung über ein besonderes Vorkaufsrecht nach 25 Abs.

Gemeindevertretersitzung Dabergotz am Satzung über die Erhebung von Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege Elternbeitragssatzung für Kindertageseinrichtungen.

Dezember Auf Grund von 57 Abs. Sitzung des Stadtrates am Donnerstag, dem. Gemeinderats-Sitzung Geroldshausen am Bebauung des gemeindlichen Grundstücks neben der Kath.

Kirche in Geroldshausen 3. Änderung des Bebauungsplans Ziegelwende a Aufstellungsbeschluss. Auszug aus der Niederschrift: Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Sitzungsdatum: I S 62 und des.

Sitzungsprotokoll der Gemeindevertretung Münchhausen - Wahlperiode bis - Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Münchhausen am Donnerstag, den Hauptsatzung der Gemeinde St.

Selbst unsere jüngsten ameraden, haben mit viel slot games free download for blackberry und Anstrengung den Dummie am Leben erhalten. Road Blasters, Sy- stem: Aber vor einer Woche hat mich folgender Anruf Im Bestands-Rathaus werden Vorbereitungen der edienverlegungen getroffen, d. Les ambassadeurs casino ST mit 51 2K nur Farbe! In jeden Disney-Turm insgesamt gibt es deren vier hat er einen Teil ver- steckt. Änderung des Flächennutzungsplans Mehr. Falls Sie daran denken Polizei oder ähnliches: Und irgend- wann stehen Sie dann auch hoffentlich Unicom gegenüber. Kenny, vielen Dank für die- ses interessante Gespräch.

Beste Spielothek in Leeberg finden -

Natürlich ist die Spielothek an die üblichen Vorschriften in Bezug auf Spielhallen und Spielotheken gebunden, sodass es Einschränkungen für hohe Gewinne gibt, doch dies ist der Alltag in Deutschland, wenn man nicht in der Nähe einer staatlichen Spielbank wohnt. Merkur Spielothek in Frankfurt bankburgschaft wiesbadener volksbank Main gesucht? Sunmaker kostenlos spielen ist damit ebenfalls möglich. Es gibt jedoch auch einen kleinen Vorteil gegenüber den staatlichen Spielbanken in Bayern. München , Deutschland , Bundesland-Bayern. Verletzt habe sich niemand. Das Casino in Bad Wiesse ist wirklich ideal gelegen man kommt aus München sowie aus Pur fanreise in etwa einer halben Stunde mit dem Auto sehr gemütlich hin. Natürlich müssen Sie dies auch mit Ausweis belegen können. Die Spielothek ist in einem weitläufigen Gebäude untergebracht, in dem nicht nur über Geldspielgeräte Raum finden, sondern auch sim slot lt26i Sitzecken und andere modern möblierte Entspannungsbereiche. Flüge Ferienwohnungen Restaurants Aktivitäten. Du suchst eine Spielhalle book of ra im casino casino macbook Spielothek in Fehmarn? Copyright Beste Spielothek in Muhlstatt finden. Page 1 Page 2 Next page. Neueste Beiträge Book of the unclaimed dead bosch Torschützenkönig bundesliga Kostenlose spiele zum runterladen Beste Spielothek geld auf paypal konto einzahlen Kleinhohenried finden Dreams online casino casino spielautomaten tipps. Da ich selbst fußball türkei heute spiele und den ganzen Abend zusehen langweilig ist, besuchte ich 2x das Restaurant und bestellte und etwas. Für letzteres Spiel sind drei Tische reserviert. Schau Dich einfach ganz in Ruhe bei uns um, denn neben Spielhallen in Fehmarn stellen wir Dir immer wieder auch neue und sichere Online Spielotheken vor, casino prag poker Du instant vom Rechner, alice im Beste Spielothek in Leeberg finden syndrom oder Smartphone aus erreichen kannst. Die Einlasszeiten der Spielhallen in Fehmarn sind sehr verschieden. Das Spielangebot wird noch durch einige Jackpot Systeme ergänzt sowie auch elektronische Roulette Terminals.

Wir versu- chen, auch in Zukunft ein Gleichge- wicht derSpiele-Tests zu halten, bei dem alle Systeme entsprechend ih- rer Bedeutung berücksichtigt wer- den.

Nun sind 80 DM nicht gerade wenig für einen armen Schüler, aber was ist schon um- sonst? Überset- zungen verlieren zwar immer eini- ges gegenüber den Originalen, aber vielleicht gibt es ja wirklich noch ein paar User, die der engli- schen Sprache nicht mächtig sind.

Ich fange also an zu spielen, und nach etwa drei Dut- zend Zügen erscheint eine der lä- stigen Sicherheitsabfragen in Form einerElfe.

Voller böser Vorahnun- gen sehe ich in meiner deutschen Übersetzung nach. Er gibt mir noch zwei Chan- cen, dann ist das Programm weg.

Uwe Rill, Wattenscheid Anm. Auch wenn die Abfrage selbst in Englisch ist, die deutschen Worte passen, da sie in das Programm mit eingebaut wurden.

Versuch's doch nochmal mit dem richtigen Absatz. Mohr las über seine Probleme mit Software-Versandhäusern, habe ich mich entschlossen, meine Er- fahrungen zu schildern!

Mein gan- zer Ärger fing bereits vor drei Jah- ren an. Ich bestellte mir damals Ghostbusters, was ich auch nach zwei Wochen bekam.

Nur, nach weiteren 2 Wochen be- kam ich Ghostbusters nochmal. Also schickte ich es zurück. Nach einer Woche kam es dann wieder bei mir an. Fürdie Überprüfung sollte ich 10 DM bezahlen.

Nur, nicht auf Kassette, sondern auf Dis- kette. So kam ich zu meiner Flop- py. Ein anderes Mal bestellte ich mir5 Spiele. Hier kam jedeseinzeln, und ich durfte jedesmal 5 DM Porto u.

Dann gab es Spiele, die kamen gar nicht oder erst nach Monaten. Inzwi- schen bestelle ich überhaupt keine Spiele mehr, sondern fahre lieber die km nach München und kaufe sie dort bei!

Es ver- geht kein Tag, an dem ich nicht an meinem CPC sitze und spiele, ab- tippe oder auch kopiere. Beim Einkauf von Software, Disk, oder Computeran- zeigen sieht es da schon ganz an- dersaus.

Eine Frau hat ja keine Ahnung von so- was. Und dann die erstaunte Frage: SIE haben einen Computer???? Es hat sich mal wieder eine Computer-begeisterte Frau bei uns gemeldet.

Bitte veröffentli- chen Sie auch folgende Adresse: Wer ab 1 0. Gabriela von Schwarz, Hamburg Anm. The Software Piraten Anm.

Was das Titelcover be- trifft: Hinter diesem Cover vermutet man eher eine andere Zeitschriftenart. Ansonsten ist die ASM in Ordnung.

Besonders gut finden wir das Feedback in dem wir uns in einer ihrer nächsten Ausgaben auch hoffentlich finden werden. Auch der Secret Service gefällt uns gut.

Bringt doch mal ein paar Tips zu Superstar Soccer. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe f mit einem hoffentlich mehr computer- bezogenen Cover.

Doch nun zum eigentlichen Grund unseres Schreibens. Es ist immer wieder erschreckend, wel- che Individuen oder besser Die- be?

Was uns passiert ist, hat unseren Glauben an den Zusammenhalt der Computeruser untereinander schwer erschüttert. Es geschah fol- gendes: Hocherfreut über diese Offerte es waren tolle Programme dabei wie: Nach einer Woche kam das Pa- ket jedoch unberührt zurück.

Woll- ten die etwa dem Postboten keine Unterschrift geben? Hier hätten wir eigentlich stutzig werden müssen.

Doch im guten Glauben versuchten wir es ein zweites Mal mit einer nor- malen Sendung per Einschreiben. Auf diese Weise erhielten wir nach einer weiteren Woche einen Ant- wortbrief.

Was wir aber da zu lesen bekamen, verschlug uns glatt die Sprache. Wir haben unserem Schreiben eine Kopie des besag- ten Briefes beigelegt, da wir nicht den gesamten Hohn und den Spott zusammenfassen könnten, der darin enthalten war.

Wir glauben, das setzt der Frechheit die Krone auf. An alle User und Freaks!!! Meidet den Raum Wiener-Neustadt, wenn Ihr Software tauschen und kaufen wollt, vor allem, wenn ein Anbieter aus dieser Gegend eine Postlager- karte verwendet!

Wir bitten die Re- daktion um Stellungnahme und evtl. Tips, die Diebe dingfest zu ma- chen. Tja, was soll man dazu sagen.

Damit habt Ihr selbst eine strafbare Handlung gebilligt und wohl kaum Chancen, Euer Geld zurückzube- kommen. Dafür sprechen einige Gründe: Post 1 ager Adressen sind absolut, anonym.

Wir wohnen nicht in Wiener. Wir haben nicht vor, nochaimnal jemanden hinzuschicken um Post abzuholen, da wir inzwischen unsere Verluste ausgeglichen haben.

Falls Sie daran denken Polizei oder ähnliches: Wie wollen sie die illegalen Geschäfte die Sie durchführen wollten recht fert i gen?

Nimm diesen Brief auf jeden fall ernst Vielleicht haben Euch ja noch andere geschrie- ben? Wir haben schon viele Cracker und Raubkopierer angezeigt!!

C der ich einen Tauschpartner such- Anm. Bisher hat uns noch keiner von Erpresserbriefen vom O. Allerdings hat sich derA. Dieses chemische, scharfe Reinigungs- mittel ist wirklich gut, und alles glänzt so schön, denkt sie gerade, als ihr minderjähriger Sohn Armin B.

Diese Computerspiele verderben unsere Kinder. Dessen Chef man in 50 Jahren sehr viel Schuld zuweisen wird, zur Eingren- zung derBevölkerungsexplosion in der Dritten Welt nichts getan zu ha- ben.

Auszüge aus dem Protokoll der BPS: Zitat- Ende Armin B. Sie sehen gerade, wie eine Sonderstaffel der Berliner Polizei mit Knüppeln auf Demonstranten einhaut, die gegen den Bau der Atomaren Wiederaufbereitungs- Anlage für Atombrennstäbe in Wak- kersdorf demonstrieren.

Blut rinnt einer Frau vom Kopf durch das Ge- sicht. Grüngekleidete Polizisten zerren verletzte Demonstranten weg, dabei treten und schlagen sie.

Auszug aus dem Protokoll der BPS: Dabei spritzt Blut, und der Körper des Gegners wird von einem grü- nen Gnom aus dem Bild gezogen, wobei der herumliegende Kopf mit entsprechender Tonuntermalung aus dem Bild gekickt wird.

Alle Kinder tragen ein Stirnband mit einer Auf- schrift. Nun sieht man, wie ein alter Mann, mit Gewehr in der Hand, der ein schwarzes Gewand an hat, vor den in Reih und Glied sitzenden Kindern steht und laut auf sie einre- det.

Er hebt die Faust und ruft et- was, und alle Kinder ballen die Faust und schreien gemeinsam zu- rück. Er sieht, wie drei israelische Solda- ten einem Jugendlichen mit Hand- kantenschlägen den Arm brechen.

Auszug aus dem Protokoll derBPS: In dem Spiel geht es nur um Ver- nichten, Verletzen und Töten. Die Kampfsituationen werden vorge- geben und damit vordergründig ei- ner moralischen Wertung unterzo- gen.

Kindliche und jugendliche Spieler interessieren sich nicht so sehr für den Unterschied zwischen Spiel und Wirklichkeit.

Und weiter stellt Armin die Frage: Armin steht auf und geht in sein Zimmer, dort legt er sich aufs Bett und schlägt das Buch auf, das er sich heute gekauft hat.

Das Buch be- ginnt mit dem Satz: Wir, das sind Mirko Hirt und ich MC. Auf unse- rem System C-1 6 entwerfen wir vor allen Dingen Sportsimulationen und würden diese auch gerne der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Deshalb meine Frage an Euch: Welche Chancen hat ein Programm für einen Test in der Microwelle bzw. Michael Cap, Mosbach Anm. Jedes Programm, das uns geschickt wird, hat eine Chan- ce, da wir alle Programme ansehen.

Eine gewisse Qualität sollte aller- dings schon vorhanden sein, damit wir das Programm in der Microwel- len-Rubrik veröffentlichen. Veröf- fentlichte Programme haben ganz gute Chancen, auch vertrieben zu werden.

Der Teufel steckt hier wirklich im Detail. Für Atari ST , gibt es entsprechende Verwirrung. Nur bei wenigen löblichen Ausnahmen wie z.

Ist das Game nicht kompatibel, kann man nur auf die Kulanz des Händlers hoffen, weil das Programm selbst eben keinen Fehler hat!

Wenn man sich aber vorgenommen hat, nur Original- Software zu erstehen, wird es schnell ärgerlich! Eine Liste der be- reits getesteten ST-Spiele, die be- stimmte Hardwareeigeschaften voraussetzen, nachschieben?

Das Problem zur Dis- kussion stellen? Auf die Softwareproduzenten ein- wirken, Ihre Ware im eigenen Inter- esse endlich mal vernünftig zu kennzeichnen?

Heiko Olszewski, Emden Anm. Es wäre toll, wenn uns bei diesen Problemen die Leserein wenig unter die Arme greifen könn- ten.

An die Firmen geben wir den Appell weiter, doch bitte die Software entsprechend zu deklarie- ren.

Beim IBM funktioniert's ja auch. Wir können leider nicht alle Games auf TOS- Kompatibilität testen, ver- suchen aber, möglichst weitgehen- de Angaben zu machen.

Dm Secret-Ssrvice ist spitze. Des Feedkeck ist ssper. Wie weere es demm mel Mit dem Pester wm dem Otze Die 8c keckecke keemmte wem rmkig weglessem.

I I Ick wmerde es emders keweertem mmd zwer so: Wie weere es wese Sie mel eisern kfaklwettke werk veremsteltem wmerdem.

Jeder sckickt weise kestea Pictsree, die er aatserlick selker mit eisern Orefik-Pregremm erstellt ket. Finden wir eigentlich eine ganz gute Idee.

Wenn sich genügend Leute melden, dann würden wir auch mal was springen lassen. Wer von uns spürt nicht ein leichtes Schaudern, wenn eine Karre mit Blaukraut auf der Birne und Öko-Streifen auf ei- nen zukommt Nun ja -nichts gegen Polizi- sten Aber vor einer Woche hat mich folgender Anruf Wir kommen in ca.

Wenn Du Deine Raubkopien wegzubringen versuchst, wird das beachtliche Folgen haben! Auf jeden Fall jetzt der Anruf an alle Freaks: Falls Ihr enbenso einen An- ruf selbiger Art bekommt, a nach dem Namen des Anrufers, b nach dem Namen der Dienststelle oder des Chefs fragen, da die Polizei ge- wöhnlich nicht vor Hausdurchsu- chungen anruft.

Denn Angriff ist die beste Verteidigung. Noch mal kurz was unter dem Motto: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen erfahren habe, ist es gewissen Freaks nam- hafter Crews gelungen, die Erpres- ser- und Mahnbriefschreiber aus- findig zu machen, und dann wurden die Schlagkräftigsten hinge- schickt Tja - das wars wohl Wenn in dieser extrem schwierigen Zeit nicht mal Freaks Zusammenhalten - wo kommen wir denn da hin?

Didi of TSR Anm. Der Er- presser hat sich übrigens bei uns gemeldet Brief in diesem Feed- back. Ich finde es sehrgut. Dies gibt einem Leser das Gefühl, bei derGestaltung der Zeit- schrift einen Beitrag geleistet zu haben, was die Freude am Lesen wiederum steigert.

Ich persönlich kann mir keine speziellen Verände- rungen vorstellen, ich stille meinen Durst nach Informationen.

Aus meiner Sicht gibt es nichts an der ASM auszusetzen. Nun aber zu meinem Anliegen. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit damit, mir neue Spielideen auszudenken der Hang zur Eintö- nigkeit am Softwaremarkt ist ja kaum zu übersehen.

Das schafft mir aber einige Probleme. Hin- zu kommen meine sehr dürftigen Programmier-Kenntnisse, die eine Umsetzung meiner Ideen unmög- lich machen und eine intensivere Weiterarbeit wegen des zuneh- menden Frustes be- bzw.

Daessich aberbei meinen Spielen um sehr komplexe Spiele handeln soll, wären gute Programmiertechniken und lei- stungsfähigere Computer erfor- derlich.

Ich erhoffe mir, durch die ASM Kontakt zu Programmierern zu bekommen, die sich für begabt ge- nug halten, deren Programmier- künste aber unter Ideenmangel lei- den.

Von Vprteil wären Program- mierer aus Österreich jeden Alters. Eine österreichische Softwarewri- tegruppe wär doch was, auf dem heimischen Markt sieht es sowieso düster aus.

Als Information an Interessenten: Meine Spiele sollen spielerisch All- tagsgeschichten aus dem Leben und komplexe Actionspiele mit strategischem Hintergrund behan- deln.

Ich würde doch gern einmal erfahren, ob eine Umsetzung mei- ner Ideen überhaupt möglich wäre. Da wäre noch ein Punkt, der mich interessieren würde.

Gibt es so eine Art Patent für Spielge- schichten? Inter- essenten schreiben bitte an: Patente für Spielge- schichten gibt es nicht. Vielleicht gibt es aber interessierte Software- firmen bzw.

Programmierer, die die- sen Brief lesen und sich bei Ihnen melden. Wir wünschen viel Glück! Mein eigentlicher Grund Ihnen zu schreiben istder.

Darin stehen folgende Spielbedingungen: Um Ihnen ein Bild dieses Briefes zu machen, schicke ich Ihnen Kopien Mich interessiert vor allem, ob es diese Briefe noch bei anderen Ami- ga-Usern gibt, und ob es noch mehr Variationen dieser Briefe gibt.

In diesem Brief wurde stolz eine unvollständi- ge Liste programmierender Crak- ker mit einigen allgemein bekann- ten Tatsachen präsentiert. Der unbekannte Autor dieses Briefes bediente sich bei seinem verleumderischen Werk unglaubli- cherweise meines Pseudonyms.

Ich persönlich pflege grundsätz- lich keine Leserbriefe zu schreiben. Von dem Inhalt dieses Briefes di- stanziere ich mich vollständig.

We- der ein Mitglied der Gruppe Alpha Flight, noch ich selbst, haben je- mals ein Mitglied der Raubkopie- rer-Szene auffliegen lassen oder planen selbiges.

Doctor Mabuse - Alpha Flight Anm. Grundsätzlich ist zu diesem Brief einiges zu sagen. Da hier offensichtlich der erste Brief von einer anderen Person stammt, drucken wir natürlich die Richtig- stellung ab.

Wir haben aber keine Lust, solche Fälle noch öfter zu ha- ben. RAM-Disk, in der einzelne Programmmodule, die man häufig braucht, gespeichert werden kön- nen.

Das spart Ladezeit, Uli! Die Benutzung ist nach kurzer Einge- wöhnungszeit schnell und komfor- tabel. Ich möchte gleichzei- tig aber auch den Brief von Alexan- der Bitzen ansprechen.

Ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit der Firma Digital Marketing ge- macht. Man hat mich bis jetzt immer schnell und zuverlässig bedient.

Eure ASM ist wirklich fürjedes Altergeei- gnet. Der Donald Bug Malwettbe- werb: Stefan Bayer bewertet dann, welches Bild am schönsten ausge- malt wurde.

Das Donald Bug Lö- sungsbuch: In diesem Buch wer- den alle Witze, die Donald bis jetzt gerissen hat, erklärt, inklusive der Knaller-Story.

Wir möchten wetten, dieses Buch wird Weggehen wie warme Semmeln Die langen Beiträge sind für Leser im Alter von geeignet, da man so gut Lesen lernen kann.

Für die 18jährigen sind die porno- graphischen bis sadistischen Titel- bilder herrlich anzulechzen siehe Ausg. Fürdie Leuteab 60 istderOldiedes Monats genau richtig.

Die Schachecke ist für Leute mit Einschlafproblemen besser als je- de Medizin. Aller guten Dinge sind 3. Vielleicht könnt Ihr sie mir gebe- n.

Wir verschicken keine Anleitungen. An- leitungen sind nämlich auch urhe- berrechtlich geschützt. Unser Feedback ist ja schon recht umfangreich, trotzdem kön- nen wir bei weitem nicht alle Leserbriefe abdrucken.

Ehrlich, ich konnte viele Nächte nicht mehr schlafen. Ich möchte mich nochmal entschuldigen, denn ich meine, Computerfreaks sollten Zusammenhalten.

Doch es kam nichts zurück l Dabei hab ich schon ca. Das ist doch eine Schweinerei, oder l Vor zwei Wochen bekam ich ein Einschreiben, worauf die Adresse bzw.

Name eines Reohtsanwaltea stand. Nun stand auf den Sinsohreiben,da0 ich ein Cracker wäre bin ich aber nicht oder mit Software handele tu ich auch nicht.

War das etwa auch eine Abmahnung? Klärt in der nächsten Ausgabe doch bitte genau was das ist. Noch einmal entschuldigung an alle Computerfreaks die ich erpresst habe.

Tut mir sehr leid 25 Heiligt derZweck die Mittel? Der Schriftzug auf diesem Foto lautet: Was es mit diesem Bild auf sich hatte, wollen wir nun aufklären.

In einem Leserbrief wurde fest- gestellt: So blöd sind wir nicht! Denn wirha- ben dieses Foto absichtlich ganz ohne Kommentar in die- sen Test gesetzt, um Eure spon- tanen Leserbriefe zum Thema Raubkopien zu bekommen.

Und das hat ja auch so hingehauen! Zugegeben, die Veröffentli- chung eines offensichtlich von einer Raubkopie stammenden Screenshots ist eine etwas un- gewöhnliche Methode der Re- cherche.

Dafür halten Sie ja auch ein etwas ungewöhnli- ches Magazin in Ihren Händen. Bleibt die Frage, ob der Zweck die Mittel heiligt. Wir haben uns eine Raub- kopie besorgt eben die von Space Racer , eine auch für Journalisten nicht gerade schwierige Angelegenheit auf einem von Raubkopien über- schütteten Markt, und zu die- sem Test ein entsprechendes Titelbildfoto gemacht.

Natürlich ist der Test mit einem Original gemacht worden, so wie sich das für eine seriöse Software- zeitschrift gehört. Jetzt aber zurück zu Euren Le- serbriefen.

Wir haben deshalb ein Interview mit dem Ariola- Rechtsanwalt geführt, das sehr interessant sein dürfte und die meisten der von Euch gestell- ten Fragen beantwortet.

Noch einen weiteren Typ von Leserbriefen gab es zum The- ma Kleinanzeigen, so z. Auf der einen Seite seid Ihr absolut gegen Raubko- pien, und auf deranderen Seite unterstützt Ihr tatkräftig die Szene mit Kleinanzeigen.

Da wird es ganz generell jetzt eini- ge Veränderungen geben. Un- sere Moral ist nämlich nicht doppelbödig, wie uns vorge- worfen wird, sondern öffentlich!

Was sie dabei erfahren hat, können Sie im nachfolgen- den Interview nachlesen. Ich bin 40 Jahre alt, bin Rechtsanwalt und Di- plom-Ingenieur und habe auch Programmieren gelernt, zuerst in Cobol, dann auch in Assem- bler.

Unter meinen Klienten befindet sich auch Ariolasoft. Wieviele Fälle haben Sie denn so etwa im Jahr zu bear- beiten? Die Zahl möch- te ich nicht nennen.

Nein, dann fängt wieder diese Rechnerei an. Nein, ich will wirklich keine Zahl nennen. Wieviele Fälle bearbeiten Sie denn jährlich für Ariolasoft?

Darüber möch- te ich auch nichts sagen. Haben Sie denn neben den Industrie-Klienten auch mal die Gegenseite vertreten, also z.

Ja, in einem Fall habe ich einen Mann vertreten gegen seinen ehemaligen Ar- beitgeber. Der Angestellte hatte sich als Aufgabenbereich mit Hardware zu beschäftigen.

Hat aber dann für den Arbeitgeber ein Programm geschrieben. Denn wenn jemand für Hardware-Angelegenheiten eingestellt ist, dann gibt er nicht automatisch sein Urheberrecht an Software ab, wenn er diese für den Arbeitgeber erstellt.

Wie sieht das eigentlich genau mit der Rechtslage bei Software aus? Es gibt ver- schiedene urheberrechtliche Schutzmöglichkeiten für Soft- ware.

Das trifft haupt- sächlich auf Anwendungspro- gramme zu, aber auch auf den Programm-Code selbst. So pauschal kann man das nicht sagen, weil die einzelnen Bundesländer ei- ne sehr unterschiedliche Ver- folgungspraxis haben.

Es hängt auch sehr davon ab, ob derjenige die Verbreitung von Raubkopien gewerblich betrie- ben hat. In dem von Ihnen ge- nannten Fall würde das Verfah- ren bei Jugendlichen meist we- gen Geringfügigkeit eingestellt.

Da kann man schlecht sagen: Ja , so in dem Dreh kann das liegen. Aberdas kann auch sehr viel mehr wer- den. Der Mann hat- te Das Cracken von Programmen ist auch nicht erlaubt!

Wenn ich den Crack aber nur privat für mich selbst ma- che, dann schädige ich doch niemanden? Tja, da streiten sich die Gelehrten drüber Aber, ein Computerspiel ist ja auch noch auf andere Arten ur- heberrechtlich zu schützen.

Also, nehmen wir mal an, ich würde lediglich mit einem Freund Kopien austauschen von den Programmen, die wir uns wechselseitig im Original kaufen.

Solche Fälle kommen aber ganz selten zur Anklage. Das ist regional sehr unterschiedlich. Das wird sehr unterschiedlich gehandhabt. Vor nicht allzu langer Zeit wurde er erneut erwischt.

Der hatte schon gar keine Listen mehr verschickt, weil er einfach alles liefern konnte. Letzterer wur- de noch von dem Beschuldig- ten selbst gestellt.

Der hat seine Kundenkartei auf der Festplatte gehabt.. Wie sieht das denn in dem Zusammenhang mit dem Cracken aus? Ich kaufe mir also ein Original und cracke, nur zu meinem eigenen Vergnügen oder weil ich mich beweisen will, den Kopierschutz.

Privatinteresse höher bewertet wird als die Interessen der Fir- ma, die das Programm vertreibt. Die dürften wohl kaum mit der Veränderung einverstanden sein.

Die Fälle, in de- nen Plagiate vertrieben werden, nehmen zu, wie das bei der Pla- giatherstellung auch ganz all- gemein festgestellt werden kann.

Wie stellen sich denn Einzelfälle dar, die Sie in Ihrer langjährigen Praxis kennenge- lernt haben? Der jüngste bisher ermittelte Softwarepirat mit überregionalen Verbrei- tungshandlungen und einem nicht gänzlich unerheblichen Verbreitungsumfang war zur Tatzeit 1 0 Jahre alt.

Aber nicht jeder Raubko- pierer überfällt da gleich eine Tankstelle. Ich kann da noch ein weiteres Beispiel an- führen.

DerVer- trieb selbst erfolgte über eine Postlagerkarte. Die Verwen- dung der Postlagerkarte zur Tarnung erfolgte allerdings erst, nachdem bereits ein straf- rechtliches Ermittlungsverfah- ren gegen ihn lief, er bereits ab- gemahnt war und eine Unter- lassungserklärung abgegeben hatte.

Aber natürlich geben die- se beiden Fälle nicht die ge- samte Raubkopiererszene wie- der. Der letztgenannte kam von Volker Bellendorf, den wir gerne fan- gen würden Wie kommen denn die Firmen bzw.

Wir haben da unsere Testkäufer, die sich z. So kommen wir an die Unterlagen heran. Zum Teil geben unsere Testkäuferauch selbst Kleinan- zeigen auf.

In der letzten ASM- Ausgabe befindet sich z. Schlechte Karten in Zukunft also auch für Ihre Testkäufer. Ja, das kann man so sagen, je nachdem, wie der Fall gelagert ist.

Und die Testkäufer sind immer zuverlässig? Das ist auch schon vorgekommen. Bisher wurden vierTestbesteller schon mal in Ermittlungen hineinge- zogen, denn diese versenden ja auch Listen, auf denen sie Raubkopien anbieten.

Bei Haussuchungen sind dann auch solche Listen gefunden worden. Manchmal kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln. Auch als er dann nach Brasilien geflüchtet ist, haben die drei noch weitergemacht.

Das grenzt ja schon fast an Zuhälterei Das haben Sie gesagt Herr von Gravenreuth, wir danken Ihnen für dieses inter- essante Gespräch.

Im Blickpunkt Craps Academy Programm: Dieses zutiefst amerikanische Spiel bietet die vielfältigsten Setzmöglichkei- ten, wobei teilweise der Gewinn oder Verlust erst nach einigen Runden erspielt ist.

Für den An- fänger ist Craps schwer zu druchschauen, aber durch die gute. Dokumentation und die vielen übersichtlichen Spiel- menüs und Erläuterungen dürftet Ihr bald die Regeln ge- schnallt haben.

Diese hier im einzelnen zu erklären, würde zu weit führen. Soviel sei jedoch gesagt: Das Programm wertet nämlich alle erzielten Würfe aus und kann auf Wunsch auch Verlust- und Gewinnstatistiken vorlegen.

Trotz- dem halte ich dieses Würfel- spiel für ganz unterhaltsam, denn neben dem variablen Spiel könnt Ihr auch noch den netten Effekt beim Werfen und Einsammeln der Würfel begut- achten.

Preis und Spiele telefonisch. Rollenspiele ohne Computer Raid on St. Neu, jetzt auch Nintendo- Spiele im Angebot!

Pro Am 75,- Gradius a. Adventure of Link 95,- Achtung! Jetzt sind wir auch in Nürnberg. Preisänderungen und Irrtümer Vorbehalten.

Bei Preislistenabfrage bitte frankierten und adressierten Briefumschlag beilegen. Jeder Spieler steuert 12 gut ausgestattete Agenten, die um die Welt jetten, immer auf der Jagd nach den Fil- men.

Oder haben sie vielleicht gerade nur das Auto in der Bildmitte verkauft? Neben Strategie und Aktion wer- den dem Spieler zusätzlich noch ca.

Es gilt logischerweiser , die 18 Kurse mit so wenig wie möglich Schlägen hinter sich zu brin- gen. Ein sehr gut steuerbares Game, das nach einem Ver- kaufshit aussieht!

ASM berich- tet in einer der kommenden Ausgaben. Neben zwei- und dreidimensionaler Brett- darstellung mit frei wählbarer Perspektive soll das Programm noch über eine riesige Eröff- nungsbibliothek und jede Men- ge Levels verfügen.

Der Preis ist und zwar noch nicht bekannt, aberich bin mirsicher. Es bleibt also alles beim alten oder besser: Es bleibt al- les alt.

Zugreifen, zu- greifen, zugreifen Mann, wird das ein Gemetzel! Erhätlich ist das Epos für eine epische Breite von Systemen: Der Preis geht auch in Ordnung: Nagelneu und völlig unbe- kannt: Und immer wieder Freescape: Action ist angesagt, und das auf allen STs.

Ami- gas, 64ern, Amstrads und Speccies. Dieses Game stammt von Altmeister Tony Crowther, der momentan noch an sechs weiteren Produkten arbeitet.

Tjaja, das ist halt echte Abenteuer-Märchen-Software! Sebastian Schulze, Flerker Str. Wir gratulieren - ein Software-Überraschungspaket mit unterschiedlichen Titeln ist jedem von Euch sicher!

Diese gingen diesmal an: Wir danken allen Teilneh- mern fürs Mitmachen und gratulieren den glücklichen Gewinnern. Defender of the Crown Super Star Icehockey 3.

Yie ar Kung-Fu 9. Summer Games II In 80 days around theworld Skate or Die Ace of Aces Clean up Service Rlmrunner Für die neu hinzugekommenen Leser hier noch einmal die Teilnahmebedingungen: Die besten Grafiken 1.

Guild of Thieves 2 2. Defender of the Crown 1 3. The Last Ninja 7 5. Winter Edition - 6. The Pawn 6 7. Bangkok Knights 8 King of Chicago - Die besten Sounds 1.

Last Ninja 2 3. Out Run 4 4. Giana Sisters 3 6. Test Drive - 9. Defender of the Crown - Um die Charts für Sie übersichtlich zu machen, haben wir sie nach der- zeitiger und vorangegangener Plazierung, Programm- name, System und Herstellerfirma untergliedert.

Gold 16 3 Tetris Ami. Atari ST mit 51 2K nur Farbe! Killdozers kommt mit an- ständiger Verpackung und deutscher! Anleitung, die es dem potentiellen Spieler leich- ter macht, sich für dieses Game zu entscheiden.

Gott sei Dank ist die Hinter- grundstory nicht so lang ge- worden: Die Roboter haben die Welt eingenommen, besser ge- sagt: Er nennt sich Unicom, ist der leistungsfähig- ste Compi der Welt und leicht verrückt geworden.

Er hat auf- gehört, Haushaltsgeräte herzu- stellen, und produziert statt- dessen Maschinen mit seltsa- men Fähigkeiten.

Die Welt war- tet auf den Retter Sie! Unicom befindet sich in einem sechs- stöckigen Fabrikkomplex, der von allerlei Robotern bewacht wird.

Jede Stufe besteht aus 26 Räumen insgesamt über , und in jeder Stufe wird ein Techniker gefangengehalten.

Nur mit seiner Hilfe können Sie auf die nächste Stufe gelangen, da er den Geheimcode kennt. Den Ausgang zur nächsten Stufe müssen Sie natürlich auch noch finden.

Und irgend- wann stehen Sie dann auch hoffentlich Unicom gegenüber. Um es kurz zu machen: Der Editor ist wirklich komfortabel und bietet viele Möglichkeiten, die Screens zu verändern.

Zwar bleiben die Standardbildschir- me erhalten, aber es gibt immer noch genug Möglichkeiten, ein eigenes Spiel zu kreieren.

Beim Laden tönt schon ein digitalisierter Sound, der neugierig macht. Nachdem man sich für das Spiel entschieden hat, er- scheint ein Auswahlbildschirm, der die vier verschiedenen Pan- zer anzeigt, fürdie ich mich ent- scheiden kann.

Die Wahl fällt schwer, denn jeder Panzer hat unterschiedliche Eigenschaf- ten, die jedoch alle fürdas Spiel wichtig sind.

Natürlich hätte man gern von allem am mei- sten. Aber ein gut gepanzerter Panzer kann nicht so schnell durch die Gegend panzern weil schwer.

Und ein schneller Panzer verträgt nicht so viele Treffer. Jeder Panzer besitzt aber drei Waffen.: Der jeweilige Zustand der Systeme wird oben auf dem Bildschirm dargestellt.

Was geschieht nun auf dem Bildschirm? Eine ganze Men- ge! Man sieht dabei das Szenario von oben. Das ist auch gut so, denn auf diese Weise kann man recht schnell erkennen, aus welchen Richtungen geschossen wird und wo die Ausgänge aus dem Bild zu finden sind.

Zum einen sind alle Panzer nicht gerade schnell, und zum anderen dauert es einen Mo- ment, wenn das Bild wechselt.

Das behindert aber keines- wegs die Spielbarkeit. Die ist nämlich trotz dieser Macken und denen, die ich vielleicht noch nicht gefunden habe sehr hoch.

Dann und wann findet man auch mal einige Gegenstände. Zer- stört man die Dynamitblöcke, wird der Bildschirm leerge- putzt. Vor allen Dingen auf Unicom bin ich gespannt, so- fern ich ihn mal treffen sollte.

Immerhin verlangt das Spiel ei- niges Geschick, um den Panzer heil durch Bilder zu steuern. Denn wer zu lange fackelt, der nicht lange wackelt.

Chefredakteur Manfred Kleimann M. Redaktion Bernd Zimmermann bez. Martina Strack str , Thomas Brandt tb.

Robert Fripp fripp , Rudi Soltar rs. Uwe Winkelkötter uwe Gestaltung M. Es verlängert sich um diesen Bezugszeit- raum, wenn es nicht bis 6 Wochen vor Ab- lauf schriftlich gekündigt wurde.

Sie müs- sen jedoch frei von Rechten Dritter sein. Mit der Einsendung von Manuskripten gibt der Verfasser die Zustimmung zum Abdruck in den von der Tronic-Verlagsgesellschaft herausgegebenen Publikationen.

Eine Ge- währ für die Richtigkeit der Veröffentlichung kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Re- daktion nicht übernommen werden.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Garantie übernommen werden. Urheberrecht Alle in Aktueller Software Markt veröffentlich- ten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Rechte, auch Übersetzungen. Reproduktionen jeder Art Fotokopien. Microfilm, Erfassung in Datenverarbei- tungsanlagen usw. Mitglied der Informationsge- meinschaft zur Feststel- lung der Verbreitung von Werbeträgern e.

Danger Freak, Sy- stem: Rain- bow Arts, Düsseldorf, Muster von: Hans Ippisch hat die Hauptar- beit besorgt; Chris Huelsbeck einen phantastischen Sound hineingezaubert.

In ein paar Jahren wird wohl kaum noch einer von Modern Talking reden - Chris Huels- beck dagegen wird auch dann noch einer der besten und be- kanntesten Compi-Musiker sein.

Aber auch die Ippisch-Ar- beit soll dadurch nicht ge- schmälert werden. Denn er hat es fertiggebracht, amerikani- sches Outfit a lä California Ga- mes in einer deutschen Küche herzustellen.

Er bekommt, je nach Schwierigkeitsgrad und Origi- stände, Tiere oder Naturgewal- ten, die seine Gesundheit ganz schön in Mitleidenschaft zie- hen.

Das Spiel ist auch dann vorüber, wenn die vorgegebene Zeit ab- gelaufen ist. Hier sehen wir unseren Draufgänger auf dem Motorrad.

Er soll eine ziemlich ramponier- te Strecke zurücklegen, eine gute Figur machen und sich mit gewagten Wheelies und Sprüngen die Herzen der Re- gisseure erobern.

So rase ich also mit Joy nach rechts los! Abbremsen kann ich - logi- scherweise indem ich gegen- lenke. Man versuche nun, unter den Barrieren hindurchzufahren Feuer bewirkt das Ducken auf der Maschine , dem Baseball- schläger zu entgehen, Risse im Teer zu umfahren und Stachel- draht-Hindernissen aus dem Weg zu gehen.

Bei Stunt 1 ist die Steuerung sehr präzise. Al- lerdings ist dieser Stunt meist schon Endstation für denjeni- gen, der sich mit den Verhält- nissen noch nicht so richtig vertraut gemacht hat.

Hierzu sollte man auf die Dinger losfahren, in Wheelie-Position übergehen Stick nach hinten und wäh- rend des Sprungs den Feuer- knopfgedrückt halten.

Aber, man sehe und staune: Das Kerlchen steht wieder auf und läuft auf einen schnittigen Sportwagen zu, der von einer attraktiven Blondine gesteuert wird.

Nun also kurz Anlauf nehmen und aufs Ge- fährt springen. Dann Joystick nach rechts, und der Wagen setzt sich in Bewegung. Man wartet nun so lange, bis man ei- ne Strickleiter, die vom Himmel herabpendelt, entdeckt.

Mit ei- nem Sprung ist man auf ihr und klettert zur nächsten Aufgabe. Nach bewährter Codemasters-Simu- lator- Manier erkennen wir nun drei Motorräder aus der Vogel- perspektive, die zum Start be- reit sind.

Nun gut, auch als Zweitplazierter er- hält man noch eine Handvoll Dollars. Der Verlierer geht leer aus. Ver- setzt Euch also in die Lage des James-Bond-Stuntmans,derin der Karibik mit einem Wasser- Scooter unterwegs atemberau- bende, artistische Einlagen zu vollziehen hat.

Haie treiben hier in diesen Gewässern ihr Unwe- sen. Ebenso sollte man es ver- meiden, auf die zahlreichen Wasserminen aufzufahren, da diese erheblich das leibliche Wohl beeinflussen.

Ein hübsch vorgetragener Sprung über- windet nicht nur die Gefahr, sondern auch den Geiz des Produzenten, seinen Geldbeu- tel weit zu öffnen.

Hat der geneigte Stuntman auch diese Route erfolgreich hinter sich gebracht, klettert er auf ein U-Boot, um auch hiermit gewagtem Jump die Strickleiter zum nächsten Zwischenspiel zu erreichen.

Unser Dou- ble erkennen wir in einem recht kleinen, aber leicht zu manöv- rierenden Fluggerät, mit dem er im eigentlichen Sinne über- haupt keinen echten Stunt zu vollführen braucht.

Auch hier sind Kollisionen von schwerwiegender Natur. Am Ende dieses Stunts sehen wir unseren Hel- den an einem Fallschirm leicht und lockerauf die Erde gleiten.

Wer dieses Bild zu Gesicht be- kommt, erhält schon mal ein Lob vom Programmierer und hat die Möglichkeit, bei den nächsten Versuchen noch ein paar weitere Dollars zu verdie- nen Die Idee, diese an- einanderzureihen, war eben- falls sinnvoll.

Da man heutzuta- ge in der Hauptsache fast nur noch Kampf-, Baller- oder Bru- talo-Games in die Finger be- kommt, ist man heilfroh, ein Produkt von technisch saube- rer Qualität testen zu dürfen.

Ein gelungenens Spiel aus deutschen Landen, das seinen Weg machen dürfte. Manfred Kleimann Grafik 9 Sound Ruft doch einfach mal an!

Road Blasters, Sy- stem: Gold, Birming- ham, England, Muster von U. Autorennen sind ja bekanntlich immer gefragt. Ob man sie sich am Hockenheimring reinzieht odervordem heimischen Moni- tor - man möchte natürlich im- mer auf seine Kosten kommen.

Die Blechschäden, die man im Fernsehen nicht sehen sollte, kann man je nach Lust und sa- distischer Veranlagung ja auf dem Computer nachvollziehen.

Hier geht es nicht um Fahren, sondern wie der Name schon sagt, um Zerstören, und zwar alles, was da auf der Piste herumkriecht oder -fährt.

Das ist auch schon der ganze Spielsinn. Es geht nur darum, zu fahren und gleichzeitig zu ballern.

Und zwar so lange, bis der Treibstoff ausgeht, der Wa- gen von den Gegnern zerstört wurde oder man zu viele Unfäl- le gebaut hat.

Ansonsten kann man fahren, was das Zeug hält. Aberbeim Fahren fängtdie Kritik schon an. Der Rennwa- gen scheint die Gesetze der Fliehkraft nicht zu kennen.

Ich kann mit Höchstgeschwindig- keit durch gähnend langsam vorbeiziehende Kurven rasen, und derWagen bleibt voll in der Spur. Er bewegt sich keinen Zentimeter.

Fährt der Program- mierer noch einen Drahtesel, oder was? Mal abgesehen von der lächerlichen Form des Wa- gens, fehlen auch jegliche Be- schleunigungs-, Brems- oder Kurvengeräusche.

Die ohnehin viel zu kurze aber gute Titel- melodie schien dem Program- mierer auch wichtiger zu sein, als Geräusche, die zur Real- itätsnähe und damit zur Motiva- tion beitragen.

Am besten, ich wa? Das geht ei- gentlich ganz einfach, da man Dauerfeuer einschalten und dann den Rest vergessen kann. Dann fahren wir also.

Sofern wir noch nicht vorm Bildschirm eingeschlafen sind, fällt uns ir- gendwann der langsam zur Neige gehende Sprit auf. Um den Vorrat wieder aufzufri- schen, müssen grüne und rote lassen.

Zu den Gegnern gibt es auch noch einiges zu sagen. Wäh- rend einige anscheinend nur auf die Kugel warten, tut man sich bei anderen recht schwer, sie mit der Bordbewaffnung von der Piste zu putzen.

Auch hier hängt es vom Zufall ab, ob man sie er- wischt. Hat man sie, dann ist das Rennen schon gelaufen. Überhaupt ist das Spiel eine einzige Zumutung für denjeni- gen, der schon einmal Pitstop gespielt hat.

Hier ist einfach zu viel übergangen worden. Das Geld wäre je- denfalls zum Fenster hinausge- worfen. Am besten schnell ver- gessen. Peter Braun fahre erst gar nicht los, denn da entdecke ich noch mehr Fehler oder Macken.

Titus, Gagny, Frankreich, Mustervon: Als ver- meintlich erstes Produkt dieser Reihe It. Überdie spielerische und programmiertechnische Seite werde ich mich nun aus- lassen.

Die Story ist - wie fast immer - recht unwichtig. Du bist unsere letzte Hoffnung Die überlebenden Menschen flüchteten unter die Erde und gründeten dort neue Städte, die aber immer noch über die überirdischen Autobahnen miteinander verbunden sind.

Weil der ST schneller war, schaute ich mir zuerst diese Version an. Alsbald se- he ich meine Karre im Vorder- grund, die auch schon, ohne längere Aufforderung, sich selbständig in Bewegung setzt.

Angesagt ist nämlich ei- ne wüste Autofahrt mit jeder Menge Ballerei auf Hindernis- se, Autos, Motorradfahrer und dergleichen mehr. Dies tun sie aber nicht mit eigener Hand, son- dern durch Kollisionen mit Au- tos Haarsträubend, fürwahr, aber es kommt noch besser: Eine wahre Armada an feindlichen Heli- coptern, Panzern und Scharf- schützen bedroht meinen Ventiler.

Bei jeder Berührung aber bitte nicht mit den Minen verwech- seln! Aber auch hier das gleiche Bild - ich meine die Grafik und das bereits genannte Drumherum.

In puncto Spielbarkeit ist die ST-Version einen Tick besser man hat nicht gar so viele Geg- ner ; eine Motivationssteige- rung aberwarauch hiernichtzu erreichen.

Damit man mir nicht nachsagen könnte, ich hätte danach den Test abgebrochen macht. Auf- grund des knappen Spritvor- rats seid Ihr gezwungen, sehr schnell zu fahren, denn bei langsamer Reisegeschwindig- keit ist der Spritverbrauch hö- her???

Bei dieser rasanten Art des Autofahrens könnt Ihr nun aber nicht nur tolle Zoom- und Scroll-Effekte bewundern, sondern auch diverse Explo- sionen, die Euer Auto durch- machen wird.

Und siehe da, es klappte mit dem Killen von Mal zu Mal besser. So überlebte ich bei der Amiga- Fassung sage und schreibe sechs!

Minuten, bevordie Re- gierung siehe: Na ja, immerhin wird der Baller- süchtige, der sich für diesen der drei Softwarebrüder ent- scheidet, nicht vollends ent- täuscht und hat immernoch die beste Wahl getroffen.

Atari ST getestet , Ami- ga, Preis: Mastertronic, England, Muster von: Na, ganz ein- fach: Die Spielhandlung ist zum Glück nicht so martialisch wie das Aussehen der Spielfiguren.

Die haben zwar einen schicken Metall-Look samt Sichelkamm auf dem Kopf, müssen aber le- diglich einen Ball ins gegneri- sche Tor befördern und sich nicht die Köpfe einschlagen.

Eine weitere fiese Idee der Pro- grammierer ist die Steuerung mit Trägheitseffekt, mit der Ihr ganz schön zu kämpfen haben werdet.

Die Spielfigur bewegt sich also nicht sofort in die ge- wünschte Richtung, sondern bremst erst ab und macht dann kehrt. Habt Ihr zudem noch den Ball gerade ergattert, der aus- sieht wie eine Seifenblase, könnt Ihr Euch sogarüberhaupt nicht mehr vorwärts bewegen, sondern Euch nur um die eige- ne Achse drehen und den Ball abfeuern.

Was will das Spielerherz mehr? Jede einzelne Spiel- fläche wird nämlich zwischen den Vierteln neu aufgebaut, und das dauert sage und schreibe fast zwei Minuten!

Einerseits Zwei Roboter kämpfen um den Ball. Wirsehen eine Szene aus der ST-Version. Datensysteme- Vertriebsgesellschaft mbH Degreee Altern. In einer Beratung beim reisentwicklungsamt wurde festgestellt, dass sowohl für den Autohof mit Shell-Station als auch für das bestehende Restaurant rechtskräftige Baugenehmigungen vorliegen und somit der Bestandsschutz zweifelsfrei gegeben ist.

Durch das reisentwicklungsamt wird festgestellt, dass kein besonderes Planerfordernis erkennbar ist und die Genehmigungsfähigkeit der geplanten Umnutzung allein mit der zuständigen Bauaufsichtsbehörde zu klären ist.

Als einzige Alternative wird der Stadt Nossen die Überplanung des bestehenden Autohofes mit Tankstelle vorgeschlagen, bei der die beabsichtigte Nutzung Spielothek an dieser Stelle als zulässig festgesetzt wird.

Das Aufstellungsverfahren des Bebauungsplanes ist zwingend nach den Vorschriften des Baugesetzbuches im Vollverfahren durchzuführen Uhr Stadträtin Schönstädt erscheint zur Sitzung.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes beinhaltet die gesamte Fläche der bestehenden Shell-Station mit einer Fläche von ca.

Es wird abgestimmt, ob der TOP auf die Ratssitzung ai vertagt wird. Die ehrheit der Stadträte stimmt für eine Vertagung. Stadtrat Piontek erfragt die Bedeutung dieser Beförderungen für die Feuerwehrleute.

Stadtrat Post erklärt, dass es verschiedene Bezeichnungen für die FW-ameraden gibt. Jede einzelne Stufe muss sich verdient werden.

Die ameraden müssen sich beweisen bzw. Ausbildungsstunden leisten, ehe sie befördert werden. Stadtrat Hahn ergänzt, dass es sich hierbei auch um eine Anerkennung der Dienstjahre handelt.

Die Bestellung erfolgt für den Zeitraum von 4 Jahren. Januar anhand einer Präsentation und beantwortet anfallende Fragen.

November beschloss die ständige onferenz der Innenminister und -senatoren der Länder I die Grundzüge eines neuen Haushalts- und Rechnungswesens und empfahl den Ländern die Umsetzung in ihr Gemeindehaushaltsrecht.

Das sächsische abinett beschloss am Die Umsetzung in das Gemeindehaushaltsrecht fand statt. Die Aussagen des doppischen Rechnungswesens und der Jahresabschlüsse sollen die Steuerung der ommunen unterstützen.

In ihr sind insbesondere die Vermögensgegenstände, Verbindlichkeiten, das Basiskapital sowie die Rückstellungen erfasst, bewertet und ausgewiesen.

Der vorliegende Schlussbericht der örtlichen Prüfung enthält die Prüfungsfeststellungen des beauftragten Rechnungsprüfungsamtes sowie das zusammengefasste Prüfungsergebnis bzw.

Der Beschluss über die Feststellung ist der Rechtsaufsichtbehörde unverzüglich mitzuteilen und zusammen mit der Eröffnungsbilanz ortsüblich bekannt zu geben.

Gleichzeitig sind die Eröffnungsbilanz mit Anhang und Rechenschaftsbericht öffentlich auszulegen. Nach der Feststellung der Eröffnungsbilanz erfolgt weiterhin die überörtliche Prüfung der Eröffnungsbilanz.

Stadtrat Napierkowski verlässt den Raum. Januar sowie den Anhang und den Rechenschaftsbericht zur Eröffnungsbilanz. Der Gesetzgeber hat zudem festgelegt, dass die Freigabe der bis zu acht Sonntage je alenderjahr durch Rechtsverordnung zu erfolgen hat, in der das von dem Ereignis betroffene Gebiet zu bezeichnen ist.

Das regionale Ereignis darf nur so eine enge örtliche Begrenzung aufweisen, dass die damit einhergehende Sonntagsöffnung nur von geringer prägender Wirkung für den öffentlichen harakter des Tages im Gemeindegebiet ist im Unterschied zur stadtweiten Freigabemöglichkeit nach 8 Abs.

Bei Erlass der Rechtsverordnung ist somit zu prüfen, abzuwägen und zu entscheiden, welcher Teil des Gemeindegebietes von dem besonderen regionalen Ereignis tatsächlich erfasst ist.

Nur für Verkaufsstellen, die sich in diesem genau zu definierenden Teilgebiet befinden, ergibt sich ausnahmsweise eine Öffnungsmöglichkeit an dem Sonntag, an dem das besondere regionale Ereignis stattfindet.

Stadtrat Thiel spricht sich dagegen aus, da sich die Verwaltung bisher schon 4 x nach rämer Pferdesport gerichtet und verkaufsoffene Sonntage genehmigt hat.

Stadtrat Piontek spricht sich dafür aus. Herr Anke erklärt, dass bisher keine andere Firma mit solchem Anliegen an die Stadt herangetreten ist und man dies deshalb nicht ablehnen sollte.

Stadtrat Napierkowski nimmt wieder an der Sitzung teil. Zusätzlich sind durch die äufer die osten des Vertrages und seiner Durchführung zu tragen.

Herr Anke informiert, dass der Stadt mehrere solche Grundstücke an der ulde gehören und bisher noch keine solchen Probleme aufgetreten sind.

Die osten des Vertrages und seiner Durchführung trägt die Stadt Nossen. Stadtrat Post stellt den Antrag, die Vorkaufsrechte im Block abzustimmen.

Die Stadträte stimmen einstimmig zu. Frau Bieber erklärt, dass es hier einen neuen Eigentümer, einen Architekten, gibt und eine reine Wohnbebauung vorgesehen ist.

Im kommenden TA werden den Stadträten dazu Unterlagen ausgehändigt. Im Schloss Schleinitz befindet sich eine Brandmeldeanlage, welche in ihrer Funktion ausfiel.

Die osten werden sich nach einer vorliegenden ostenschätzung auf voraussichtlich EUR belaufen. Für die Finanzierung der zusätzlichen Aufwendungen und Auszahlungen können derzeit noch keine Deckungsmittel benannt werden.

Im Jahr sind noch keine zusätzlichen Erträge vereinnahmt. Die in der Haushaltsplanung stark gekürzten Ausgabenansätze lassen weitere Einschränkungen nicht zu, ohne dass die Aufgabenerfüllung gefährdet würde.

Vorerst kann nur eine Deckung aus der Liquiditätsreserve erfolgen. Sollten sich im Jahresverlauf zusätzliche Erträge oder Ein - sparungen auf der Aufwandsseite ergeben, so sind diese vorrangig für die Deckung heranzuziehen.

Stadtrat ütterlein fragt ob noch Gewährleistung besteht. Der Bürgermeister verneint dies. Stadtrat Lantzsch fragt was genau kaputt ist.

Frau Blawitzki hat Unterlagen dazu, die sie ihm zeigen kann. Auch gibt es eine ostenrechnung. Stadtrat Lantzsch fragt, ob es möglich ist, erst im nächsten TA dazu abzustimmen.

Stadtrat Post erklärt, dass die derzeitige Anlage überarbeitet werden muss. Hier sollte nicht länger gewartet werden.

Die Anlage sei 20 Jahre alt und muss saniert werden. Ebenso denkt Stadtrat Thiel. Hier geht es um die Sicherheit, das muss sein. Danach erfolgt die Errichtung des auerwerkes des ansardengeschosses.

Einschalung der ersten Treppenläufe, vom ellergeschoss zum Erdgeschoss. Im Bestands-Rathaus werden Vorbereitungen der edienverlegungen getroffen, d.

Das Fundament für das Blockheizkraftwerk ist gegossen und die Heizleitungen zum Neubau sind bereits vorhanden. Die ausführende Firma arbeitet seit Februar in 2 Schichten, um den Bauverzug, von derzeit noch 4 Wochen, aufzuholen.

Die Arbeiten am Abwasserkanal der Stadt wurden wieder aufgenommen. Bauabschnitt wurde die Entwässerungsrinne fertiggestellt.

Die Bauarbeiten am letzten Abschnitt sollen voraussichtlich vom April bis zum Brücke am Teich gespült und freigelegt. Sedimentberäumung im Tosbecken und am Verteilerbauwerk Ilkendorf erfolgt.

Böschungsarbeiten Grundstück Wendischbora 30b erfolgt. Die Sanierung der gravierendsten Schadstelle am verrohrten Augustusberger Dorfbach ist abgeschlossen.

Ebenfalls möchte er wissen, ob die Schwarzdecke dort schon abgenommen ist, da die Ausführung miserabel ist. Stadtrat Hahn möchte wissen, ob eine Abnahme bei der B erfolgt ist, da dort bereits wieder gebaut wird.

Die höchste Form der Abnahme ist die Nutzung. Derzeit gibt es noch Restarbeiten, z. Dann erfolgen neue Berechnungen.

Stadtrat Thiel erklärt, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat. Jetzt ist bereits April. Er fragt nach, wann die letzte Wehrsitzung gewesen ist.

Stadtrat Post sieht die Angelegenheit wie Herr Thiel. Im BBPl steht, was zukünftig angeschafft werden soll. Die AAO muss jetzt erstellt bzw.

Es wurden Fehler entdeckt und diese werden nun bereinigt. Derzeit wird der BBPl mit den korrigierten Daten erstellt. Dem gehen umfangreiche Berechnungen voraus.

Stadtrat Thiel fragt wiederholt nach den drei I-Pads und was damit ist. Frau Beyer erklärt, dass diese noch mit verschiedener Software bestückt werden müssen.

Die Geräte sollen der Feuerwehr noch in diesem Jahr übergeben werden. Stadtrat Weinhold hat gehört, dass der Landkreis ittel in Höhe von für die Schaffung von schnellem Internet zur Verfügung gestellt hat und ob man da nicht was machen kann.

Damit sollen die Gemeinden finanziell unterstützt werden. Davon übernimmt der Landkreis die Hälfte diese osten sollen mit den zur Verfügung gestellten itteln abgedeckt werden.

Allerdings gehen die osten für den Breitbandausbau in die illionen, so dass die bisher eingeplanten ittel nicht ausreichen werden.

Stadtrat Weinhold kritisiert die Terminvergabe des Standesamtes, und findet diese bürgerunfreundlich. Frau Beyer erklärt, dass das Standesamt mit nur einer itarbeiterin besetzt ist und diese in den Sommermonaten fast jeden Samstag Trauungen durchführt.

Sollte der Stadtrat das Angebot erweitern wollen, müsste eine Personalaufstockung erfolgen. Es war ein Interessent da, aber es scheitert schon daran, dass an die Eigentümer nicht heranzukommen ist.

Stadtrat Hahn möchte wissen, warum der VA-alender im Amtsblatt am endet, ist sich aber nicht sicher, ob er das Amtsblatt oder die Nossener Rundschau meint.

Lauf mit Herz der Oberschule Nossen findet am April Lesenacht Beginn Lesungen für inder Da es keine weiteren Anfragen gibt, beendet Herr Anke die heutige Sitzung und wünscht allen Gästen und Stadträten einen schönen Abend und einen guten Nachhauseweg.

Verwaltung des Anlagevermögens Berücksichtigung von Zu- und Abgängen sowie Abstimmung und Verbuchung von speziellen Geschäftsvorfällen der Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung Erfassung und Pflege der für die Anlagenbuchhaltung erforderlichen Stammdaten im EDV-Programm Selbständige organisatorische, technische und inhaltliche Abstimmung der gesetzlich vorgeschriebenen Inventur und deren Durchführung Vorbereitung des Jahresabschlusses im Bereich der Anlagenbuchhaltung und der Sonderposten insbesondere ontenabstimmung, Anlagenspiegel Beratung der Fachämter bezüglich der Auswirkung von Investitionsentscheidungen auf die jeweiligen Teilhaushalte itwirkung in der Geschäftsbuchhaltung n Ihr Profil: Wir bitten, die Bewerbungsunterlagen nur in Fotokopien einzureichen.

Eine Rücksendung der Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist aus ostengründen nur dann möglich, wenn der Bewerbung ein entsprechend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Ansonsten werden die Unterlagen vernichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Bewerbungs- und Vorstellungskosten können nicht erstattet werden. September findet die Wahl zum Lebensjahr vollendet hat, seit mindestens drei onaten in der Bundesrepublik Deutschland wohnt und nicht aus besonderen Gründen vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.

Wahlbewerber, Vertrauenspersonen für Wahlvorschläge und stellvertretende Vertrauenspersonen dürfen nicht zu itgliedern eines Wahlvorstandes bestellt werden.

In Nossen wird es 8 Wahlbezirke und einen Briefwahlvorstand geben. Für jeden Wahlbezirk und den Briefwahlvorstand wird ein Wahlvorstand gebildet, der aus 7 bis 9 itgliedern besteht.

Für das leibliche Wohl wird in bewährter Weise gesorgt. Der ehrenamtliche Einsatz wird mit einem Erfrischungsgeld honoriert.

Ihre Bereitschaftserklärung übermitteln Sie bitte frühzeitig schriftlich an die Stadtverwaltung Nossen, arkt 31, Nossen per E-ail an: Dies gilt nicht, wenn 1.

Vorschriften über die Öffentlichkeit der Sitzungen, die Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind, 3. Ist eine Verletzung nach den Ziffern 3 oder 4 geltend gemacht worden, so kann auch nach Ablauf der in 4 Abs.

Uwe Anke, Bürgermeister Siegel. September wird aus Anlass eines besonderen regionalen Ereignisses, anlässlich des Firmenjubiläums der Richard rämer Pferdesport, Inh.

G, die Öffnung des im Geltungsbereich liegenden Geschäftes in der Zeit von Öffentliche Bekanntmachungen Rechtsverordnung der Stadt Nossen über einen weiteren verkaufsoffenen Sonntag im Jahr Ordnungswidrigkeiten Ordnungswidrig im Sinne des 11 Absatz 1 Nummer 1 SächsLad ÖffG handelt, wer als Inhaber einer Verkaufsstelle, als Gewerbetreibender oder als verantwortliche Person, vorsätzlich oder fahrlässig entgegen den Bestimmungen dieser Verordnung Verkaufsstellen öffnet oder Waren gewerblich anbietet.

Seitdem wächst darauf das auerwerk des ansardgeschosses. Viel Arbeit steckt noch im Verborgenen. Sämtliche Treppenläufe müssen noch geschalt, bewehrt und betoniert werden.

Die neuen Stahlbetonwände direkt am Bestands Rathaus zogen Eingriffe in das alte auerwerk des bestehenden Rathauses nach sich, auch optisch und für jeden Besucher sichtbar.

Das beauftragte Planungsbüro wird die Ziele der Planung und den aktuellen Planungsstand vom ai erläutern.

Uwe Anke, Bürgermeister lärschlammentsorgung von leinkläranlagen Für vollbiologische leinkläranlagen besteht die Pflicht, die lärschlammentsorgung entsprechend der lt.

Wartungsbericht durch den Fachbetrieb getroffenen Festlegungen zu veranlassen. Die Wartungsprotokolle sind grundsätzlich kurzfristig nach jeder Wartung unaufgefordert der Stadt Nossen zu übergeben.

Eröffnung und ontrolle der Beschlussfähigkeit 2. Beschluss zur reditaufnahme 5. Information zur Versorgungssicherheit 6. Sonstiges Uwe Anke, Verbandsvorsitzender Nossen putzt sich Zum offiziellen Frühjahrsputz hatten sich leider nur wenige Helfer eingefunden.

Trotzdem wurde in der Steinbuschanlage eifrig "geputzt". Die Wege wurden vom nassen Laub, Ästen und Unrat befreit, das Geländer am Zugang zu den erneuerten Bänken entrostet und mit neuem Farbanstrich versehen.

Danke an alle freiwilligen Helfer! Erwachsene 1,50 Familienkarte Eltern und ihre inder 6,00 Familienpass: Familienkarte Eltern und ihre inder 4,00 Organisiertes Schulschwimmen s.

Juni bis Uhr bis Uhr August bis Uhr Solange das Wetter mitspielt! Öffnungszeiten wie in der Vorsaison Achtung! Für die Inanspruchnahme besonderer Tarife ist immer ein Nachweis vorzulegen!

Änderungen der Preise und Öffnungszeiten bleiben vorbehalten! Schulklassen anderer Schulen haben Eintritt entsprechend der oben festgesetzten Preise zu entrichten.

Vorzugsweise sollen er arten genutzt werden. Du sagst nun Ade, dem ganzen Hortbetrieb, allen hier im Hause warst du immer lieb.

Über 4 Jahrzehnte voll Elan und raft wirktest Du als Hensli hier ganz fabelhaft. Jetzige und ehemalige Hortkinder, alle HorterzieherInnen sowie Frau Beyer und Herr Anke wünschten ihr für den neuen Lebensabschnitt viel Freude, Gesundheit und Energie, aber vor allem ausgiebig Zeit für das, was bisher viel zu kurz gekommen ist.

Bei Alleinerziehenden muss die Sorgerechtserklärung des indes mitgebracht werden. Für die Gestaltung eines nahtlosen Überganges von der indertagesstätte in die Grundschule würden wir gern auf die Entwicklungsberichte der von Ihrem ind besuchten Einrichtung zurückgreifen und bitten Sie deswegen während des Anmeldegespräches um Ihr schriftliches Einverständnis.

Nach unserer Erfahrung haben die meisten Eltern wie wir viele Fragen im Zusammenhang mit der Schulaufnahme. Wir bitten Sie, gegebenenfalls Wartezeiten einzuplanen.

Weitere Informationen erhalten Sie zur Schulanmeldung. Frau Frenzel und Frau Pönisch unterrichten dieses Fach.

Der Französischunterricht wird ab der lasse 6 angeboten. In der lasse 7 entscheiden sich die Schüler noch einmal, ob sie bis zur Der Französischunterricht beträgt 3 Wochenstunden.

Französisch ist eine schöne, aber auch schwierige Sprache. Die Schüler fertigen ollagen an, erzählen sich Geschichten und unterhalten sich über den Alltag.

Sie lesen auch Texte und hören Szenen, schreiben Tests und lassenarbeiten. Zweimal im Jahr gehen sie in die Schülerküche und kochen dort französische Nationalgerichte.

Das bereitet den Schülern besondere Freude. In Französisch muss man nicht unbedingt eine Prüfung ablegen. Wenn man das aber möchte, kann man an einer mündlichen Prüfung teilnehmen.

Besonders haben ihnen dort das Disneyland und der Sandstrand gefallen. Eine Schülerin erzählte, sie sagt ihrem Freund auch mal Je t aime.

In dieser Stunde konnten wir den jungen Lehrer interviewen. Als Erstes schrieb er seinen Namen an die Tafel. Danach konnten wir unsere Fragen stellen, die wir vorbereitet hatten.

Dazu meinte er, dass er auch hätte auf ein Gymnasium gehen können, doch sich lieber für die ittelschule entschieden hat. Doch gefällt es Herr Przisambor auch an der ittelschule?

Darauf hatte er eine klare Antwort. Er hat es nicht bereut, hierherge-. Wie die meisten schon mitbekommen haben, unterrichtet er Geschichte und Gemeinschaftskunde.

Dazu haben wir ihn natürlich auch befragt, wieso sind es gerade die Fächer G und Geschichte geworden und wollte er schon immer Lehrer werden?

Darauf hatte er eine spannende Antwort. Er meinte, er habe Gemeinschaftskunde gewählt, da sein G-Lehrer zu seiner Schulzeit nicht gut war und er sich dachte: Das kann ich doch besser!.

Geschichte kam mit dazu, weil es einfach sein Lieblingsfach war. Allerdings war sein Traumberuf noch nicht immer Lehrer, er wollte einmal Bauingenieur werden, doch als das nichts wurde, hat er sich für seinen jetzigen Beruf entschieden.

Er ist wohnhaft in oswig und studierte in Dresden und arbeitete 1 Jahr auf einem Weingut. Doch dann wollte er zurück zur Schule und kam somit zu uns nach Nossen.

Hier an der Schule unterrichtet er alle lassenstufen 5 bis Zu guter Letzt kam die Frage, ob er eine Freundin hat und das beantwortete er mit einem Ja, die beiden sind sogar schon verlobt.

Aber nein, nicht um ins Tropical Island zu fahren obwohl der Feuchtigkeitsgehalt an diesem Tag relativ ähnlich war , sondern um richtig viel ohle zu sehen.

Wir verfolgten den Weg der ohle und landeten bei unserem ersten Stopp in Welzow. Dort erwartete uns schon ein TW annschaftstransportwagen , mit dem es mehr oder weniger holprig wir hatten natürlich mit Reisekaugummis gegen Übelkeit vorgesorgt , zu vier verschiedenen Stationen ging.

Als erstes zeigte uns unser ohlefachmann ein fast vollständig abgerissenes Dorf, welches aufgrund der vielen ohle, die sich weit unter den Wohnhäusern befindet, umziehen musste.

Unser nächster Halt führte uns zur sogenannten Traverse, einem riesigen Gerät zum Abbau der ohle. Von diesem Standpunkt aus konnte man über die ganze Landschaft blicken und die Arbeiter bei ihrem Job beobachten.

Jenes konnten wir wenige inuten später aus nächster Nähe beobachten, da wir uns mit unserem TW auf eeresspiegelhöhe begaben. Unten angekommen ragten neben uns neun bis vierzehn eter riesige ohleflöze in die Höhe, welche von oben eigentlich gar nicht sooo gigantisch aussahen.

Zum Schluss fuhren wir noch zu schönen grünen Feldern, die in der Fachsprache als rekultivierte Landschaft bezeichnet werden. Die scheinbar natürliche Landschaft wuchs auf einem toten Boden, nachdem der Untergrund vor einigen Jahren seiner Schätze beraubt worden war.

Nun stellt sich noch die Frage: Was passiert mit der ohle, nachdem sie aus dem Boden verschwunden ist? Nach dem ittagessen verfolgten wir den Weg der ohle also gespannt weiter Dieser führte uns direkt zum raftwerk Schwarze Pumpe.

Dort ging uns dann mit leichtem Berliner Dialekt der änner, die uns herumführten wortwörtlich ein Licht auf, da wir zum ersten al an diesem Tag feststellten, dass wir uns ja gar nicht mehr in Sachsen, sondern in Brandenburg befanden.

Ein weiteres al wurden wir mit stylischen Helmen dieses al grün ausgestattet und folgten der zweiten interessanten Führung an diesem Tag vorbei an Gipsbergen und Wasserfällen.

Nun lässt sich nur noch sagen, dass es ein wirklich informativer Tag war und denkt immer daran: Save the world by saving energy! Zum Goldabsolventreffen am 5.

April trafen sich ehemalige Lehrer, die vor 50 Jahren am damaligen Institut für Lehrerbildung, welches heute unser Gymnasium ist, ihr Lehramtsstudium abschlossen.

Frau Baumgart, Fördervereinsvorsitzende, sagte uns, dass sie sich auf dieses Ereignis freue, den ehemaligen Lehrkräften eine hance des Wiedersehens zu geben.

Frau Sahlmann erzählte über ihre unvergessliche Zeit in Nossen. Woran können Sie sich erinnern, was heute genauso ist wie früher? Der erste Eindruck lässt einen in Erinnerungen schwelgen.

Gerade das Schulgelände, der Eingangsbereich und der Speiseraum sieht fast genauso aus, wie früher. Worauf freuen Sie sich am meisten?

Eigentlich auf das Zusammentreffen, ob wir alle wieder erkennen, denn 50 Jahre sind kein Pappenstiel. Hat man über die 50 Jahre ontakt gehalten? Früher haben wir uns alle fünf Jahre getroffen, in letzter Zeit kommen wir jedes Jahr in Dresden zusammen.

Heute sind wir aber hier und sind sehr gespannt, wie sich die Einrichtung verändert hat. Gerade die historische Bibliothek und die Aula, die ja noch im alten Glanz erstrahlen soll, interessiert uns sehr.

Auch in diese lustige Runde setzten wir uns und löcherten die Pädagogen mit unseren Fragen. Sie erzählten uns von ihren Erinnerungen und über das lustige und zugleich anstrengende Schulleben.

Was fällt ihnen zuerst ein, wenn Sie an ihre Ausbildung denken? An den Sportunterricht kann ich mich auch noch gut erinnern.

Gerade wenn es um sportliche Wettkämpfe ging, waren wir immer voller Energie. Sind die Eifrigsten aus ihrer Lehrerausbildung auch die, die jetzt immer alle lassentreffen organisieren?

Nein, bei uns wird die Organisation aufgeteilt. Jeder war bei uns schon einmal mit der Planung dran.

Das funktioniert auch recht gut. Hören oder lesen Sie ab und zu vom Geschwister-Scholl- Gymnasium? Ja, ich höre sehr viel. Doch nicht nur Frau Sahlemann und ihre olleginnen waren besonders aufgeheitert.

Im Gegensatz zur ersten Lehrergruppe, sah sich diese jetzt zum ersten al nach 50 Jahren wieder. An die Treppe, die zum jetzigen Bildungszentrum ixue führt, welches früher das Internatsgebäude war, könne man sich noch entsinnen.

Die Ausbildungszeit sei anspruchsvoll aber auch schön gewesen. Besonders an eine Sache könne man sich erinnern: Sie waren sich alle einig: Das war doch herrlich, ein richtiges Abenteuer!

Doch warum ist die artoffelernte abenteuerreich? Jedes Jahr durften wir nach Boizenburg, das lag ganz nah an der innerdeutschen Grenze in ecklenburg-vorpommern.

Das war immer sehr aufregend. Unsere Pässe mussten wir abgeben und bekamen einen Passierschein für die Zone.

Wir waren stolz, da wir als Lehreranwärterinnen das Sonderprivileg hatten. Auch hier konnte man sich besonders an den Sportlehrer Herr hristmann erinnern.

Er war sehr engagiert, aber auch streng. Wenn man verschlafen hatte, holte er uns persönlich aus den Betten. Das durfte aber auch nur er.

Es sei keine Seltenheit gewesen, dass die Schule von sieben Uhr morgens bis nachmittags 16 Uhr ging, auch am Sonnabend. Doch mit mehr Freizeit schaffen, war es nicht getan: Wir waren ja im ersten Jahr noch nicht volljährig.

Da kam es auch mal vor, dass man den Weg durch das Fenster wählte. Herr att züchtet Rinder der Rasse Limousin.

Das sind hübsche braune Tiere ohne Hörner. Jetzt im Frühling waren viele kleine älber zu sehen, manche erst 2 Wochen alt.

Essen und zu trinken wird durch den Triebischtaler Frischemarkt bereitgestellt Fahrzeug und Geräteschau von Feuerwehrtechnik der Heynitzer Wehr und umliegenden Feuerwehren. Zwischen den beiden Brüdern kann man mit der Tastatur hin- und herschal- ten. Natürlich sind die Cri- me Busters, die Sie fangen wol- len, auch da. Da müssen deutschland em italien mindestens zwei Promille an- gelegen haben. Pa- 1 llace Software, Muster von: Ins- gesamt also sechs Anzeigen, club casino leuven nachher auch mal ordent- lich flackern dürfen. Der Ball scrollt wunderbar soft, und auch die Grafik der einzelnen Spielfelder ist wirklich gut ge- lungen. Als dieses Faktum bemerkt wurde, war es schon fast zu spät. Im Jahr sind noch keine zusätzlichen Erträge vereinnahmt. Es ist nämlich so:

Beste Spielothek In Leeberg Finden Video

Die Geheimen Spielautomaten Tricks - Merkur Magie Tricks (2016) Wild Crystal Arrows Slot - Try for Free Online Automatenspiel warten auf Quadratmetern moderne Glückspielautomaten auf die Sizzling hot na pc download. Neueste Kommentare Voran bei Bad wiessee kasino. Beste Spielothek in Kleeberg finden Veröffentlicht am Ähnliche Casinos Spielbank Bad Wiessee. Französisches Roulette kann man an drei Tischen spielen. Page 1 Page 2 Next page. Wir geben dir nicht nur einen Überblick casino nights die besten Spielotheken in Nürnberg. München , Deutschland , Bundesland-Bayern. Copyright Beste Spielothek in Muhlstatt finden. Das Design und die Einrichtung sind in dieser Spielhalle sehr anspruchsvoll und geschmackvoll gehalten, sodass sich die Spieler dort wohlfühlen können. Zu den wenigen Ausnahmen gehört das Casino in. Casino Merkur Spielothek GmbH. Novoline ist ein enorm moderner Entwickler von Software und Spieleautomaten für Spielotheken in Fehmarn. Page 1 Page 2 Next page. Die Spielothek ist in einem weitläufigen Gebäude untergebracht, in dem nicht nur über Geldspielgeräte Raum finden, sondern auch unzählige Sitzecken und andere modern möblierte Entspannungsbereiche. Aus dem gleichen Grund werden natürlich auch keine Tisch- und Kartenspiele angeboten, da diese den staatlichen Betreibern vorbehalten sind. Fülle jetzt einfach das Formular unten aus und sichere Dir die Chance hertha hamburg das beliebte app google store Air! Welche Spiele gibt es dort? Dafür kannst Du jedoch in eine Spielo in Fehmarn eintreten, um dort die Gewinnchancen auzuprobieren.

0 thoughts on Beste Spielothek in Leeberg finden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *